Alles zum Thema Willy-Brandt-Gesamtschule

Beiträge zum Thema Willy-Brandt-Gesamtschule

Kultur

Willy-Brandt-Gesamtschüler gestalteten mit Guido Hoffmann Kunst für den Bottroper Schulhof

Ein Jahr lang haben die Willy-Brandt-Gesamtschüler gemeinsam mit dem Bildhauer Guido Hoffmann daran gearbeitet, zwei Betonskulpturen für den Schulhof zu kreieren. Guido Hoffmann zeigte den Jugendlichen die Arbeitstechnik mit Beton, so dass sie die Werke in kompakten Arbeitsphasen fertigstellen konnten. Unterstützt wurden sie vom FSJ'ler der Kulturwerkstat Cedric Preuß bei der Fertigung des Grundgerüstes für die Skulpturen. Gefördert wurde das Jahresprojekt aus den NRW-Landesfördermitteln...

  • Bottrop
  • 20.02.18
Kultur
Regisseurin Esther Hattenbach und Dramaturg Sven Schlötcke.   Foto: Reiner Terhorst
4 Bilder

Premiere im Theater an der Ruhr: „Die Marquise von O...“ verursacht ein Wechselbad der Gefühle

Heinrich von Kleists Novelle „Die Marquise von O...“ hat am Donnerstag, 15. Februar, 19.30 Uhr, Premiere im Theater an der Ruhr. Zugleich ist es eine Premiere für Esther Hattenbach, die nach über 45 hochgelobten Regiearbeiten in ganz Deutschland erstmalig im renommierten Haus am Raffelbergpark inszeniert. Sie kehrt damit zu den Wurzeln ihres Schaffens zurück. Denn bevor sie vor gut 20 Jahr ihr Regiestudium begann, hospitierte sie ein halbes Jahr am Theater an der Ruhr. Helmut Schäfer war es,...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.02.18
Überregionales
Gemeinsames Gruppenbild mit den Schülerinnen und Schülern aus Polen und der Ukraine vor dem Schloss Kreisau. Foto: ST

Marler Schüler treffen sich mit polnischen und ukrainischen Jugendlichen: Ein Blick in die gemeinsame Zukunft

In der Zeit vom 13. bis 19. Januar 2018 trafen sich insgesamt 19 Schülerinnen und Schüler der gemeinsamen gymnasialen Oberstufe der Willy-Brandt-Gesamtschule und der Martin-Luther-King-Schule auf der Begegnungsfahrt nach Kreisau mit Schülern aus der Ukraine und Polen. Seit 15 Jahren findet die Fahrt statt und ist ein fester Bestandteil im Schulprogramm. Sie wurde einst vom Gründungskollegen der Willy-Brandt Gesamtschule Hannes Mengert initiiert, der im Jahre 2009 leider viel zu früh...

  • Marl
  • 29.01.18
  •  1
Kultur
7 Bilder

Auf den Spuren des Nationalsozialismus: Tag 2

Am zweiten Tag unserer Studienfahrt haben wir Auschwitz 1, das Stammlager, besucht. Das Stammlager besteht aus 28 Kasernenblöcken, wobei nicht alle als Häftlingsunterkunft dienten und somit nicht für die Häftlinge zugänglich waren. Unzugängliche Blöcke waren beispielsweise der Medizinblock, in dem Versuche an Häftlingen vollzogen wurden oder Blöcke für die SS-Offiziere, wie ihre Kantine. Jeder Block hatte seine eigene Funktion. Am Eingang des Lagers befindet sich der bekannte Torbogen mit...

  • Castrop-Rauxel
  • 29.11.17
Kultur

Auf den Spuren des Nationalsozialismus

22 Schülerinnen und Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule Castrop-Rauxel sind am Montag, dem 27.11. mit ihren drei Lehrern nach Krakau aufgebrochen, um in 5 Tagen die Geschichte und Geschehnisse rund um den Nationalsozialismus im Konzentrationslager Auschwitz kennen zu lernen. Am ersten Tag nahmen wir an einer Stadtführung durch Krakau teil. Wir besichtigten als erstes die älteste Universität in Polen, das „Collegium Maius“. Sie wurde Ende des 15. Jahrhunderts erbaut und stellt heutzutage...

  • Castrop-Rauxel
  • 27.11.17
Überregionales
Die Klassenräume der Willy-Brandt-Gesamtschule erhalten neue Fenster.

Neue Mensa für die WBG-Schüler / In zehn Schulen wird in den Sommerferien saniert

Alles andere als still geht es während der Sommerferien in der Willy-Brandt-Gesamtschule (WBG) zu. Stattdessen wird hier fleißig gearbeitet – wie an neun weiteren Schulen, in denen in diesen Wochen Handwerker vor Ort sind, um Teile der Gebäude zu sanieren. An der WBG wird zum einen die Mensa umgebaut. „Die Einrichtung war aus den 1980er Jahren und war mehr als überholungsbedürftig“, erklärt Gregor Kania vom städtischen Immobilienmanagement. Zudem machen geänderte gesetzliche Vorgaben es...

  • Castrop-Rauxel
  • 09.08.17
Politik
Trafalgar Square in London. Die britische Metropole ist ein beliebtes Reiseziel von Klassenfahrten.

Klassenfahrten trotz Terrorgefahr?

Europäische Metropolen wie London, Paris oder Brüssel sind beliebte Reiseziele von Klassenfahrten. Ein Höhepunkt im Schulalltag. Doch wie sieht das in Zeiten von Terrorgefahr aus? Der Stadtanzeiger fragte bei Schulleitern in Castrop-Rauxel nach, ob die Anschläge der letzten Zeit Einfluss auf Klassenfahrten haben. Verzichten Schulen womöglich ganz auf solche Touren? „Bei uns fallen keine Klassenfahrten aus“, sagt Dr. Friedrich Mayer, Schulleiter des Ernst-Barlach-Gymnasiums. Der...

  • Castrop-Rauxel
  • 11.07.17
Überregionales

Endlich das Abitur und jetzt darf gefeiert werden

81 Schülerinnen und Schüler der Willy-Brandt-Gesamtschule in Bergkamen haben es geschaft und sind glücklich heute ihr Abiturzeugnis erhalten zu haben. Ak, Melda Allouch, Asya Alveren, Furkan Aras, Merve Arulmugansaibaba, Stalina Askin, Berfin Atalay, Yasin Bartsch, Fabian Bas, Yigithan Beniz, Emre Bergheim, Lisa-Marie Bingöl, Cemre Bodur, Samed Borzov, Wladimir Bozkurt, Esra Nur Braun, Florian Bretschneider, Tim Joel Bülow, Melina Bussek, Marcel Demir, Sümeyye Eslem Dinh,...

  • Bergkamen
  • 07.07.17
Überregionales
Geraldine Stoll und Nina Bartnek.

Auch Schulhunde haben mal Ferien

„Wie sieht denn ein Schulhund-Alltag so aus?“ Wollten wir wissen und haben mal nachfragt, bei „Frauchen“ Nina Bartnik und erfuhren, dass die Hunde ein bis zwei Tage Pause haben in der Woche. „Damit die Hunde nicht überfordert sind,“ so Nina Bartnik von der Willy-Brandt-Schule. Zwei Schulehunde sind an der Gesamtschule im Einsatz, mit besonderen Aufgaben vertraut. Nina Bartnik: „Wenn wir mit den Schulhunden kommen, ist die Klasse automatisch ruhiger.“ Wenn ihre Mila einschläft, dann ist alles...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.17
Überregionales
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Literaturlesung vor der Talenwerkstatt in Styrum; (2.v.l.) Theaterpädagoge Andreas Petri
2 Bilder

Literaturlesung in der Talentwerkstatt

12 Schüler und Schülerinnen des 12. Jahrgangs des Literaturkurses der Willy-Brandt-Schule luden Mitte Juni zu einem ersten musikalisch-literarischen Abend in der Talentwerkstatt Styrum ein. Alle Akteure waren anlässlich dieser Premiere ein wenig aufgeregt, das war zu spüren. Sonja Spanik, verantwortliche Lehrerin für den Literaturkurs: „Ich fand es spannend, in den Stadtteil zu gehen. - Ein Spielort wie die Talentwerkstatt ist noch mal eine ganz andere Herausforderung, die eigenen Texte...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 06.07.17
  •  1
Überregionales
Die Willy-Brandt-Schüler präsentierten ihre Inszenierung in Aachen. Foto: privat

„Maulhelden“ auf Tour: Willy-Brandt-Schule nahm an Theatertreffen teil

Aachen war über das Fronleichnamswochenende vom 15. – 17. Juni der Austragungsort des NRW–Schultheater-Treffens „Maulhelden“. Bereits zum zweiten Mal ist der Projektkurs „Theater“ der Willy-Brandt-Schule unter der Spielleitung von Hildegard Schroeter-Spliethoff von einer Jury ausgewählt und als Auszeichnung zu diesem besonderen Festival eingeladen worden. Sieben Theaterproduktionen in drei Tagen, dazu Workshops und Nachbesprechungen gehörten zu dem reichhaltigen Programm des Treffens....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 20.06.17
Politik

Bündnis gegen Rechts ruft zum Protest gegen AfD-Veranstaltung

Bei seinem Treffen am 5. Mai hat das Bottroper Bündnis gegen Rechts folgenden Aufruf beschlossen: Unser Bottrop hat keinen Platz für Rassisten! Am 11. Mai wollen die Rechtspopulisten der AfD eine Wahlkampfveranstaltung in der Willy-Brandt-Gesamtschule abhalten. Das finden wir unerträglich. Die AfD ist keine Alternative für Deutschland. Wir stellen uns dagegen, unterstützen Sie uns dabei: Protest-Kundgebung: Donnerstag, 11. Mai, ab 18 Uhr, vor der Willy-Brandt-Gesamtschule! In der...

  • Bottrop
  • 06.05.17
  •  7
Überregionales
Informatiklehrer Patrick Koehne nimmt die Auszeichnung für die Willy-Brandt-Gesamtschule Bergkamen entgegen.
2 Bilder

Willy-Brandt-Gesamtschule sahnt beim Informatik-Wettbewerb ab

Für das Engagement der Willy-Brandt-Gesamtschule im Bereich Informatik gab es jetzt öffentliches Lob, denn die Fachgruppe "Informatische Bildung in NRW" hat 20 Schulen aus NRW in Anerkennung ihrer Aktivitäten bei den bundesweiten Informatikwettbewerben einen Preis verliehen. Am Informatik-Wettbewerb nahmen bundesweit 290.808 Schüler*innen teil. Dabei waren auch die Schüler*innen der Willy-Brandt-Gesamtschule Bergkamen. Die Wettbewerbe sollen Barrieren gegenüber der Informatik abbauen und...

  • Kamen
  • 26.04.17
Überregionales
Ein Spiel- und Spaßparadies entsteht an der Willy-Brandt-Gesamtschule für Groß und Klein. Foto: ST

Benefiz4Kidz - Musiker rocken, Kids toben

Benefiz4Kidz mit großem Programm und riesigem Ehrgeiz, Marl kinderfreundlicher zu gestalten. Das Konzert Benefiz4Kidz verwandelt am Samstag, 1. April, ab 12 Uhr die Mensa der Willy-Brandt Gesamtschule (Willy-Brandt-Allee 1) in einen hippen Konzertsaal mit zahlreichen Darbietungen von Musikern, Tänzern und Akrobaten. Des Weiteren wird rund um die Mensa auf dem Schulhof ein buntes Programm geboten. Martin Madeja überzeugte schon Sarah Connor bei der Casting-Show X-Factor und ist einer der...

  • Marl
  • 30.03.17
  •  3
Sport
2 Bilder

Saisonvorbereitung beim VfM Bottrop - 1. und 2. Mannschaft trainieren in Turnhalle

Aus dem Winterschlaf ab zum Halletraining um die Winterpause nicht zu lang werden zu lassen, trafen sich am 18.02.2017 ein Teil der ersten und zweiten Mannschaft in der Sporthalle der Willy-Brand-Gesamtschule. Unter der Leitung der Fachtrainer Jörg Jansen und André Appelmann wurden 5 Bahnen aufgebaut. Hier ging es in erster Linie darum, wieder in den Schlagrythmus für die Saison zu kommen. Denn die ersten internen Wettkämpfe beginnen im März, gefolgt vom ersten Punktspiel am 02. April. Sehr...

  • Bottrop
  • 18.02.17
LK-Gemeinschaft
21 Bilder

Kolping Familienkarneval im Eigen

Bereits zum 62. mal wurde der Kolping Karneval gefeiert. Die Aula der Willy Brandt Gesamtschule war ausverkauft und die Stimmung von Beginn an fantastisch. Hier ein kleiner Bilderbogen.

  • Bottrop
  • 12.02.17
Politik
18 Bilder

Stadt Marl erinnerte am Volkstrauertag 2016 an die blutige Schlacht von Verdun

Am Volkstrauertag 13.11. in Marl war die Schlacht von Verdun in diesem Jahr ein zentrales Thema. Bei der Gedenkfeier am Bonhoeffer-Denkmal auf dem Creiler Platz haben Marler Schüler neben weiteren Programmpunkten über ihre Erlebnisse, Erfahrungen und Eindrücke einer Jugend-Gedenkstättenfahrt berichtet. Gedenk- und Erinnerungsarbeit der Stadt Marl Verdun, die Stadt im Nordosten Frankreichs, ist längst zu „einem Signal für die Grausamkeit des Krieges geworden. Während der blutigen...

  • Marl
  • 13.11.16
  •  1
Politik
Julia Klein, Marion Bergmann und Michael Gerdes (v.l.n.r.) auf dem Schulhof der Willy-Brandt-Gesamtschule

Gerdes trifft Teilnehmerinnen des „Space Camp“

Eine Woche lang schlüpften die Schülerin Julia Klein sowie die Mathematik- und Techniklehrerin Marion Bergmann der Bottroper Willy-Brandt-Gesamtschule in die Rolle von Astronauten. Sie nahmen in den Sommerferien am „Space Camp“ im amerikanischen „Space and Rocket Center“ in Huntsville, Alabama, teil. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes, erster stellvertretender Vorsitzender der Parlamentsgruppe Luft- und Raumfahrt, hatte die Willy-Brandt-Gesamtschule für eine Teilnahme an dem...

  • Bottrop
  • 19.09.16
Kultur
9 Bilder

Vergabe des Jugendkultur „SEE YOU“Preis erstmalig in Bergkamen

Nicht nur Bergkamens Bürgermeister Roland Schäfer, auch viele Bürgerinnen und Bürger sowie Rektorin Ilka Detampel freuten sich darüber das Bergkamens Willi-Brandt-Gesamtschule als Ort der Preisverleihung des Jugendkultur Preis NRW 2016 von den Organisatoren ausgesucht wurde. Erstmalig in der 26. jährigen Geschichte des Jugendkultur Preis, wurde eine Schule als Veranstaltungsort ausgewählt. Bürgermeister Roland Schäfer und Rektorin Ilka Detampel sehen darin eine Anerkennung der vielfältigen...

  • Bergkamen
  • 09.09.16
  •  2
Überregionales
Adalbert-Stifter-Gymnasium                                                      Foto Thiele
28 Bilder

Tschüss Schule 2016

Alle weiterführenden Schulen in Castrop-Rauxel feierten in den letzten Wochen vor den Ferien ihren Abschluss.

  • Castrop-Rauxel
  • 26.07.16
Politik
v. l. n. r. Julia Klein, Michael Gerdes, Schulleiter Jochem von Schwerdtner und Marion Bergmann

„Einmal in die Rolle eines Astronauten schlüpfen“

Dieser Traum wird jetzt für die 18-jährige Schülerin Julia Klein der Bottroper Willy-Brandt Gesamtschule wahr. Denn sie ist dabei, wenn vom 9. bis 15. Juli Schülerinnen und Schüler aus der ganzen Welt im amerikanischen Space and Rocket Center in Huntsville, Alabama, zusammenkommen, um die Faszination Raumfahrt während eines einwöchigen „Space Camps“ hautnah zu erleben. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Michael Gerdes, erster stellvertretender Vorsitzender der Parlamentsgruppe Luft- und...

  • Bottrop
  • 17.06.16
Politik

Förderprojekte und die städtebauliche Entwicklung in Marl

Florian Pronold, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB), hat sich einen Überblick über wichtige Förderprojekte und die städtebauliche Entwicklung in Marl verschafft. Als Juso-Landesvorsitzender bezeichnete Pronold das Kruzifix in den 1990er Jahren in einem satirischen Artikel einer Jugendzeitschrift als „Lattengustl“ und geriet damit in die Kritik. "Förderung für Marl wichtig" Im Fokus stand die energetische...

  • Marl
  • 01.06.16
LK-Gemeinschaft

400 Euro für die Abi-Partykasse

So sehen Sieger aus! Die Abiturienten der Willy Brandt Gesamtschule haben beim Abi-Voting, zu dem der Stadtspiegel und die Volksbank aufgerufen hatten, die meisten Clicks abgeräumt und dürfen sich nun über eine Finanzspritze in Höhe von 400 Euro für die Partykasse freuen. "Bacabi - 13 Jahre Rum" hatten sich die Gesamtschüler zum Abimotto gewählt. "Dass die 13 Jahre rum sind, hat man bei uns an den Mottotagen super gemerkt, denn es herrschte Ausnahmezustand: 13 Jahre waren vorbei und dies...

  • Bottrop
  • 31.05.16
  •  4