SPD bleibt stärkste Kraft, Grüne mit Zugewinnen
Thomas Göddertz zieht erneut direkt in den Landtag ein

Gute Laune vor der Wahl - am Ende lachte vor allem Thomas Göddertz (r.). 
 Bei der großen Wahldebatte vor einer Woche im Gemeindesaal Herz Jesu machten die Bottroper Direktkandidaten (v.l.) Detlef Bauer (AfD), Joachim Gutsche (Grüne), Anette Bunse (CDU), Andreas Mersch (FDP) und Thomas Göddertz (SPD) ein letztes Mal ihre Standpunkte klar.
  • Gute Laune vor der Wahl - am Ende lachte vor allem Thomas Göddertz (r.).
    Bei der großen Wahldebatte vor einer Woche im Gemeindesaal Herz Jesu machten die Bottroper Direktkandidaten (v.l.) Detlef Bauer (AfD), Joachim Gutsche (Grüne), Anette Bunse (CDU), Andreas Mersch (FDP) und Thomas Göddertz (SPD) ein letztes Mal ihre Standpunkte klar.
  • hochgeladen von Thorsten Seiffert

Das vorläufige amtliche Endergebnis für die Landtagswahl 2022 im Wahlkreis 75, Bottrop - Recklinghausen VI, liegt vor: Danach wurde Thomas Göddertz (SPD) mit 21.939 Stimmen und 41,6 Prozenten erneut zum Landtagsabgeordneten für den Wahlkreis gewählt. Stärkste Partei vor Ort ist nach dem Wahlgang für den Düsseldorfer Landtag die SPD mit 19.425 Stimmen/36,7 Prozent gefolgt von CDU 16.463 Stimmen/31,1 Prozent, Grüne 6.780 Stimmen/12,8 Prozent, AfD 3.696 Stimmen/7,0 Prozent, FDP 2.428 Stimmen/4,6 Prozent, Die LINKE 780 Stimmen/1,5 Prozent, DKP 223 Stimmen/0,4 Prozent, Die Basis 331 Stimmen/0,6 Prozent, MLPD 34Stimmen/0,1 Prozent und Team Todenhöfer 252 Stimmen/0,5 Prozent beispielsweise.

Göddertz setzte sich bei seiner Wiederwahl deutlich von seiner Hauptkonkurrentin von der CDU, Anette Bunse, ab, die 16.086 Stimmen und damit einen Prozentanteil von 30,5 erhielt. Für das Direktmandat kandidierten zudem Joachim Gutsche (GRÜNE, 6.379 Stimmen, 12,1 Prozent), Detlef Bauer (AfD, 3.736 Stimmen, 7,1 Prozent), Andreas Mersch (FDP, 2.397 Stimmen, 4,5 Prozent), Günter Blocks (Die LINKE, 932 Stimmen, 1,8 Prozent), Gerhard Dorka (DKP, 343 Stimmen, 0,7 Prozent), Bärbel Kersken (MLPD, 70 Stimmen, 0,1 Prozent), Holger Hidde (die Basis, 483 Stimmen, 0,9 Prozent) und Mohamad Samer Hadid (Team Todenhöfer, 399 Stimmen, 0,8 Prozent).

Im Wahlkreis 75 gab es bei insgesamt 99.877 Wahlberechtigten 52.764 gültige Erststimmen und 52.905 gültige Zweitstimmen, was eine Wahlbeteiligung von 53,4 Prozent bedeutet. Bei der Landtagswahl 2017 war eine Wahlbeteiligung von 75,1 Prozent zu verzeichnen.

Bei der Landtagswahl 2017 errang Thomas Göddertz für die SPD das Direktmandat mit 40,72 Prozent der abgegebenen gültigen Erststimmen.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.