DRK Ortsverein Kirchhellen - Blutspendetermin in Kirchhellen-Grafenwald am 11.01.2015

Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes wird in den Räumen der Grundschule Grafenwald am Sonntag, den 11.01.2015, in der Zeit von 12:00 - 16:00 Uhr den ersten Blutspendetermin in Kirchhellen für das Jahr 2015 durchführen.

Hierzu lädt der DRK Ortsverein Kirchhellen e.V. herzlich alle Blutspender (mindestens 18 Jahre alt - Erstspender: höchstens 68 Jahre), die sich gesund fühlen, herzlich ein.
Bitte bringen Sie zum Blutspendetermin Ihren Personalausweis und - falls vorhanden - den Blutspenderpass mit.

Café Henry

Der DRK Ortsverein Kirchhellen wird seine Blutspender nach der Spende zu einem besonderen Imbiß im „Cafe Henry“ in der Grundschule einladen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Spende.

Was passiert bei einer Blutspende?


Vor der Blutspende werden Körpertemperatur, Puls, Blutdruck und Blutfarbstoffwert überprüft. Im Labor des Blutspendedienstes folgen Untersuchungen auf Infektionskrankheiten.

Jeder Blutspender erhält einen Blutspenderausweis mit seiner Blutgruppe. 
Die eigentliche Blutspende dauert etwa fünf bis zehn Minuten. Danach bleibt man noch zehn Minuten lang ganz entspannt liegen. Anschließend ist es wichtig, dem Körper Flüssigkeit und Nahrung zuzuführen.

Autor:

Herbert Appelmann aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.