Wilhelmschüler laufen für ein neues Klettergerüst

Liebe Leser,

alle zwei Jahre laufen die Schüler und Schülerinnen der Wilhelmschule, um den Förderverein zu unterstützen und neue Anschaffungen zu ermöglichen. 2010 konnte anschließend eine tolle Musikanlage mit mehreren Mikrofonen gekauft werden.
Dieses Mal liefen die Kinder am Tage des Spiel- und Sportfestes zusätzlich mehrere Runden auf dem Sportplatz und sammelten anschließend für jede halbe Runde das Geld von ihren Sponsoren ein. So konnten die Kinder ihrem lang ersehnten Traum eines Seilklettergerüsts, das auf den vorderen Schulhof gebaut werden soll, ein Stück näher kommen.
In den letzten Tagen vor den Sommerferien waren zwei Firmen vor Ort und haben Frau Goldbach, Schulleiterin der Wilhelmschule, Angebote erstellt. Der Preis liegt leider deutlich höher, als wir gedacht haben – und zwar bei ca. 16000 € plus Ausschachtung und plus Sand, der als Fallschutz unter das Klettergerüst gehört. So viel Geld haben wir leider noch nicht zusammen, aber Frau Goldbach ist schon eifrig dabei, weitere Sponsoren zu finden, die uns helfen, unseren großen Wunsch zu realisieren. Auch das Fördervereinsteam wird weiterhin aktiv bleiben und uns dabei unterstützen.

Autor:

Kathrin Zeidler aus Castrop-Rauxel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.