Frühlingsfest auf der Lange Straße mit verkaufsoffenem und Trödel
Wildschweinwurst und Ostereier

Frühlingsfest auf der Lange Straße: Ein buntes Programm  lockt am Sonntag nach Habinghorst.
  • Frühlingsfest auf der Lange Straße: Ein buntes Programm lockt am Sonntag nach Habinghorst.
  • Foto: Archivfoto: Thiele
  • hochgeladen von Lokalkompass Castrop-Rauxel

Der Frühling hält Einzug auf der Lange Straße: Am Sonntag (14. April) lädt die Habinghorster Werbegemeinschaft Inwerb zum Frühlingsfest mit Trödelmarkt (11 bis 18 Uhr) und verkaufsoffenem Sonntag (13 bis 18 Uhr) ein.

"Zum ersten Mal findet zeitgleich zum 'normalen' Trödelmarkt ein Jäger-Trödelmarkt an der Hugostraße statt", macht Inwerb-Vorsitzender Armin Fiolka Appetit auf das Frühlingsfest.

Apropos Appetit: Die jungen Jäger grillen den ganzen Tag über Wildschweinwurst. Um 15 Uhr spielt das Bläsercorps der Castrop-Rauxeler Jägerschaft. Und um 15.30 Uhr werden Jagdhunde verschiedener Rassen präsentiert.

"Alles, was Jäger übrig haben, wird auf dem Trödelmarkt angeboten: vom Ansitz-Sack über Kleidung bis hin zu Trophäen. Nur keine Messer, keine Waffen", unterstreicht Fiolka. Ausnahme: Der anwesende Scherenschleifer bearbeitet auch Jagdmesser. Ansonsten können sich die Besucher anhand von Exposés über Messer informieren, heißt es aus der Jägerschaft.

Ein Kinderzelt lädt zum Malen, Basteln und Wildtier-Memory ein. "Leder-Benny" zeigt, wie aus heimischem Leder Gürtel gefertigt werden. Und ein Künstler bemalt Vogelfedern mit Wildmotiven.

Während des Frühlingsfestes bietet die Gastronomie Speisen sowie Kuchen an. Und die Mitglieder der Inwerb verteilen wieder Ostereier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen