Greifvogelsatation Saarburg

Anzeige
Castrop-Rauxel: Europastadt | Die Greifvögel (Accipitriformes) sind eine Ordnung größtenteils fleischfressender Vögel. Sie umfasst die Habichtartigen (Accipitridae) sowie den Fischadler, den Sekretär und die Neuweltgeier(Cathartidae).
Die Falknerei ist das Abrichten, die Pflege und das Jagen mit Hilfe eines Greifvogels! Der Adler wird auf Grund seiner Größe als König der Lüfte angesehen und gilt als Zeichen für Macht, Kraft und Überlegenheit. In Deutschland ist er als Bundesadler ein Symbol für die Stärke und Souveränität des Staates.
Doch lange Zeit wurden die im Volksmund als Raubvögel bezeichneten Tiere gejagt und getötet, da ihnen viele negative Eigenschaften angedichtet wurden. Bei manchen Menschen lösen sie nämlich Unbehagen aus.
Das mag mit ihrer lautlosen Art sich fortzubewegen zusammenhängen, aber auch damit, dass sie lebende Beute erjagen und auch gelegentlich Aas nicht verschmähen. Das fotographieren hat Spaß gemacht, teilweise flogen die Greifvögel sehr dicht über unsere Köpfe!

https://de.wikipedia.org/wiki/Greifvögel
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
4.066
Peter van Rens aus Oberhausen | 02.01.2018 | 18:41  
12.438
Marlies Bluhm aus Düsseldorf | 02.01.2018 | 19:49  
24.231
Hans-Jürgen Smula aus Gelsenkirchen | 03.01.2018 | 08:47  
18.373
Willi Heuvens aus Kalkar | 03.01.2018 | 16:35  
8.606
Horst Schwarz aus Castrop-Rauxel | 03.01.2018 | 16:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.