Technische Probleme am Flugzeug
Holländisches Paar musste notlanden

Polizeimeldungen Voerde auf Lokalkompass.de

Am Samstag, 6. Juli gegen 15 Uhr landete ein Microleichtflugzeug in Spellen auf einer Weide in der Nähe der Straße "Auf der Gest". Der 60-jährige Pilot aus den Niederlanden und seine 45-jährige Passagierin befanden sich auf dem Rückflug von Frankreich nach den Niederlanden.

Kurz bevor es zu dem geplanten Zwischenstopp auf dem Flugplatz in Kamp-Lintfort kam, kam es zu technischen Problemen am Flugzeug. Der Pilot entschied sich zu einer Notlandung und brachte sein Flugzeug sicher auf einer Weide zum Stillstand. Es wurde niemand verletzt und ein Sachschaden konnte man ausschließen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen