Garten

Beiträge zum Thema Garten

Natur + Garten
Wer seinen Garten schön haben will ist bei dieser Veranstaltung genau richtig.

Workshop für den grünen Daumen
Mein grünes Zuhause – Gartenplanung und Gestaltung

Am Samstag, 31. Oktober, findet in der VHS Dinslaken in der Zeit von 9 bis 16 Uhr der Workshop „Mein grünes Zuhause – Gartenplanung und Gestaltung“ statt. Die Teilnehmer erarbeiten zusammen mit einer Garten- und Landschaftsplanerin ein Grundkonzept für ihren Garten. Die Kursgebühr beträgt 39 Euro. Weitere Infos und Anmeldung unter 02064 41350 oder www.vhs-dinslaken.de .

  • Dinslaken
  • 21.10.20
Fotografie
Foto: Dirk Bohlen
11 Bilder

Foto-Challenge für Gartenbesitzer
Foto-Challenge für Gartenbesitzer

Nominiert zu dieser schönen Idee wurde ich von Dirk Bohlen, dem ich hiermit herzlich DANKE sage! Die vorgegebenen Foto-Themen:   1) etwas sehr Altes   2) etwas Blaues   3) etwas Gesammeltes   4) etwas Glänzendes   5) etwas Hölzernes   6) etwas Märchenhaftes   7) etwas ganz Neues   8) etwas Nutzloses   9) etwas Peinliches 10) etwas Stählernes Mir hat's Spaß gemacht! Vielleicht habt Ihr auch Ideen dazu! Hier Dirks Aufruf zur Foto-Challenge

  • Dinslaken
  • 19.04.20
  • 27
  • 9
Fotografie
So schön können laue Sommerabende wirken. Foto: Frank Heldt /lokalkompass.de

Foto der Woche
Lauer Sommerabend

Wieder einmal inspiriert von der aktuellen Wetterlage, wählen wir in dieser Woche das Thema des Fotowettbewerbs: Laue Sommerabende. In der Nacht zu Freitag schwitzten die Menschen auch nachts: Tropische Temperaturen jenseits der 20 Grad Celsius beherrschten die den meisten Orte in NRW. Wer abends durch die Stadt fuhr, sah viele Menschen in ihren Gärten oder auf ihren Balkonen sitzen. Wie verbringt ihr einen lauen Sommerabend? Mit einem Bier oder Glas Wein? Kerzenlicht? Schmeißt ihr den Grill...

  • Velbert
  • 27.07.19
  • 16
  • 5
Natur + Garten
Der Frühling bringt viele bunte Blumen und das Gemeindehaus läd somit zum Staudentausch ein.

Frühlingseinklang im Gemeindehaus Spellen
Staudentausch bei Kaffee und Kuchen

Am Sonntag, 7. April, 10.30 bis 16 Uhr, im Evangelischen Gemeindehaus in Voerde-Spellen auf der Wilhelmstraße, können Interessierte zum Einklang in den Frühling Stauden tauschen und in Kontakt kommen. Mit dem Start in die neue Jahreszeit kommen auch blühende Obstbäume und Sträucher, auf Sommerblumen und Stauden. Das Gemeindehaus Spellen freut sich auf einen Garten, in dem die Natur zu Hause ist, auf Vögel brüten und auf eine bunte Oase im oft kiesgrauen Alltag. Dazu wird zum Staudentausch...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 27.03.19
Natur + Garten
Fast wie Silberstaub glitzert er in der Sonne.
5 Bilder

Hummel mit Blütenstaub

Wunderschön anzuschauen ist es, wenn die Hummel aus dem Blütenkelch meiner Kapuzinerkresse mit einem Hauch von " Silber- Puder" geziert herauskommt. Schon alleine das Innere der Blüte ist ein Kunstwerk der Natur, so wie ebenfalls die Schönheit einer Hummel, wenn man sie mal ganz aus der Nähe betrachtet. Sie hat so etwas Flauschiges, Warmes.

  • Dinslaken
  • 24.07.18
  • 6
  • 6
Natur + Garten
Jetzt ist Geduld gefragt, den richtigen Zeitpunkt zum Ernten abzuwarten.
5 Bilder

Aprikosen- Oase

Vor drei Jahren pflanzten wir ein Aprikosenbäumchen, obwohl uns davon in Deutschland wegen des Klimas abgeraten wurde. Siehe da, er bringt feine Ernte dieses Jahr. :-) Zuckersüß, aromatisch wie nirgendwo zu kaufen und natürlich Bio!!!! :-)

  • Dinslaken
  • 20.07.18
  • 9
  • 7
Natur + Garten
Ameise beim Melken einer Laus im Blütenkelch einer Montbretie.
5 Bilder

Blütenkelch - Einblich in die Tiefe einer Montbretie

Im Garten blüht es so farbenfroh, Hummeln, Bienen und Schmetterlinge tummeln sich auf den Blüten, doch was ist eigentlich so im Inneren eines Blütenkelches los? Ich beobachtete Ameisen dabei, wie sie Läuse melkten.Das war sehr interessant mit anzusehen!!!

  • Dinslaken
  • 19.07.18
  • 8
  • 5
Natur + Garten
20 Bilder

Mohnparadies

Der Islandmohn blüht in diesem Jahr besonders eifrig. Der türkische Riesenmohn ist inzwischen schon verblüht. Viel Freude beim Anschauen.

  • Dinslaken
  • 05.07.18
  • 8
  • 8
Natur + Garten
Was gibt es Schöneres, als Gemüse aus dem eigenen Garten zu ernten? Foto: Pixabay
64 Bilder

Foto der Woche: Tag des Gartens

"Grüner geht's nicht" - so lautet das Motto des diesjährigen Tag des Gartens. Der ist an diesem Sonntag, 10. Juni, und soll die Freude am eigenen Garten und der Natur verdeutlichen. Der Tag des Gartens soll auf den eigenen Garten aufmerksam machen oder für die Leute, die keinen besitzen, wie schön so ein Garten sein kann. Er wurde 1984 vom damaligen Präsidenten des Bundesverbands Deutscher Gartenfreunde e. V. ins Leben gerufen und findet seitdem an jedem zweiten Sonntag im Juni statt. Das...

  • 09.06.18
  • 11
  • 22
Sport
In drei Wochen und einem Tag ist Anpfiff! Grafik: dab
3 Bilder

Noch 22 Tage bis zur WM: Bepflanzen Sie Ihren Garten in Schwarz-Rot-Gold

Die Deutsche Mannschaft blüht bei der WM auf dem Fußball-Rasen hoffentlich so richtig auf. Aber wussten Sie, dass auch Ihr Garten oder Balkon in Schwarz-Rot-Gold aufblühen kann? Das finden unsere Kollegen in Langenfeld einfach herrlich und haben mit einem Blumengeschäft vor Ort eine WM-Aktion unter dem Motto "Ein blühender Traum in Schwarz-Rot-Gold" gestartet. Die wollen wir euch nicht vorenthalten.  Bis zum 15. Juli haben Garten- und Balkonbesitzer Gelegenheit, ihre grünen Oasen zu...

  • Velbert
  • 23.05.18
  • 5
  • 5
Natur + Garten
Klein aber gemein!
2 Bilder

Schock am (Herbst-)Nachmittag: Die letzte 2017er Zünsler-Generation gibt dem Buchsus den Rest

Sie dachten, der Sommer sei vorbei? Rein temperaturtechnisch ist das ganz bestimmt so! Allerdings existiert in unser aller Grünzone ein kleiner fieser Schädling, für den der Herbst noch nicht angebrochen zu sein scheint. Mit gehörigem Schrecken stellte ich soeben fest, dass noch längst nicht alle Buchsbaumzünsler vernichtet, geschweige denn der frühwinterlichen Niederrheinkälte zum Opfer gefallen sind. Nichtsahnend humpelte ich durch den Garten, als mir plötzlich frisch abgenagte Blätter...

  • Wesel
  • 03.10.17
  • 69
  • 3
Natur + Garten
5 Bilder

ACHTUNG, Buchsbaumzünsler: Die zweite Generation macht sich an Euern Pflanzen zu schaffen!

Kleiner Schock bei der Gartenarbeit: Klammheimlich hat der Buchsbaumzünsler seine zweite Attacke gegen das Gartengrün gestartet. Mehr oder weniger zufällig habe ich's entdeckt, als ich schadhafte Zweige an den Pflanzen kontrollierte. Erst war's nur eine Vermutung, als ich die angefressenen Blätter entdeckte. Doch mit dem intensiven Check kam die Erkenntnis: Die nächste Generation Zünsler hat die Buchsbäume befallen! Und schwuppsdich, war die Sonntagnachmittagsbeschäftigung festgezurrt -...

  • Wesel
  • 23.07.17
  • 11
  • 4
Ratgeber
Buchsbaumzünsler
2 Bilder

Vergeßt eure Buchsbäume

Zur Zeit ist der Buchsbaumzünzler in aller Munde. Auch ich möchte mich dem Thema einmal widmen, weil ich in meiner Funktion als Gartenpflegerin immer wieder gefragt werde: Was ist das? Woher kommt das und - Was kann man dagegen tun. Kurz gesagt. Nix - außer den Buchsbaum ausrupfen und das Wurzelgeflecht, das im Boden bleiben könnte - mit rausnehmen. Und damit wäre dieser Beitrag schon zu Ende. Der Buchsbaumzünzler ist vor ca. 10 Jahren hierhin aus Asien eingeschleppt worden. (...

  • Wesel
  • 05.06.17
  • 16
Kultur

Dinslaken startet in die Gartensaison

Internationale Wanderausstellung „Gardens around the World“ macht Halt im Museum Voswinckelshof Zusammen mit dem französischen Verein „Textile-Résonance“ präsentiert die Deutsche Afghanistan Initiative ein neues Ausstellungsprojekt in Dinslaken. Eröffnung heute. Der Färbergarten an der ehemaligen Stadtmauer vor dem Stadthistorischen Zentrum ist herausgeputzt. Langersehnte Sonnenstrahlen erwärmen die Luft, Bienen schwirren um die ersten Blüten und die Menschen zieht es wieder nach draußen....

  • Dinslaken
  • 11.04.17
  • 1
Vereine + Ehrenamt

Sommerfest in der Kleingartenanlage Am Siepenbach e.V.

Dinslaken: KGV Am Siepenbach | Sommerfest vom Kleingartenverein Am Siepenbach e.V. In Hiesfeld am Terhardthof 61 a. Am Samstag den 20 August ab 14°° Uhr geht es los. Die Kinder können basteln,spielen und eine Hopsburg wird aufgebaut, Für Jung und Alt gibt es kühle Getränke, Gegrilltes,Pommes,Kaffee und Kuchen. Alle die unseren Verein kennen oder uns kennen lernen möchten sind Herzlich eingeladen.

  • Dinslaken
  • 10.08.16
Natur + Garten
Anita Schröder-Veltzke in ihrem zauberhaften Garten
8 Bilder

„Zauberhafte Hexe“ - Anita Schröder-Veltzke öffnet ihre Gartenpforte

Vor langer, langer Zeit begab es sich, dass die Mystiker und Alchemisten eine ganz besondere Pflanze entdeckten. Sie war strauchartig und besaß nur unscheinbare kleine Blüten. Wenn man sie am Morgen betrachtete, lagen kleine Tropfen auf ihren Blättern. Man sagte, dass Feen und Elfen darin badeten. Deutlich später erkannte man, dass es sich nicht, wie ursprünglich angenommen, um Tautropfen handelte, sondern, dass die Blätter selbst des Nachts Wasser abgaben. Noch heute ist es die „Pflanze der...

  • Dinslaken
  • 27.07.16
  • 4
Natur + Garten
Kuckuck ;-))
8 Bilder

Wintergoldhähnchen

Welch ein Glück, dass ich solche " Fledermausohren" habe, denn der Gesang vom Wintergoldhähnchen mit seinem feinen zarten Stimmchen ist nicht von allen Menschen zu hören. Durch dieses zarte beglückende Zwitschern hielt ich beim Schließen meiner Balkontür inne und entdeckte zum ersten Mal in meinem Leben zwei Wintergoldhähnchen. Er fiel durch seine Winzigkeit auf ( kleinster Vogel Europas mit 9 cm und 5-7 Gramm), sowie durch seinen gelben Scheitel auf dem Köpfchen ( Weibchen, denn bei Männchen...

  • Dinslaken
  • 31.01.16
  • 12
  • 8
Ratgeber
Dieses Bild zeigt unsere BürgerReporterin Annegret Freiberger bei der Gartenarbeit. Das Motiv dient nur der Illustration. Annegret begräbt dort keinen Hund!

Frage der Woche: Darf ich meinen Hund im Garten begraben?

Wenn der geliebte Vierbeiner stirbt, ist der Kummer groß. Aber was kommt eigentlich danach? Wie nimmt man in Würde Abschied und welche Möglichkeiten gibt es überhaupt, sein Haustier zu bestatten? Gibt es in der Nähe einen Tierfriedhof, wo man ein Grab beantragen muss? Oder darf man seinen Hund im Garten begraben? Ist das per Gesetz überhaupt erlaubt? Worauf muss man dabei achten? Gibt es bestimmte Bedingungen oder vielleicht sogar ein (Landes)Gesetz zur Beseitigung von Tierkörpern? Welche...

  • 03.09.15
  • 12
  • 5
Natur + Garten
Ich glaub die Beiden mögen sich. ;-)
5 Bilder

Feuriger Besuch ;-)))

Jedes Jahr fühlen sich die Feuerwanzen bei uns wohl. Sie lieben die Wärme, und manchmal sitzt das ganze Beet oder die ganze Hauswand voll von ihnen. Sie sind hübsch anzuschauen und vollkommen unschädlich. Also dürfen sie meine Gäste sein. ;-)

  • Dinslaken
  • 20.07.15
  • 15
  • 13
Natur + Garten
Witzigerweise schleift der Ligusterschwärmer seine schmal zusammengefalteten Flügel über den Boden wie eine " Schleppe" mit.
15 Bilder

Ligusterschwärmer persönlich

Vor vielen Jahren lief uns in unserer Hecke schon die riesige Raupe des Ligusterschwärmers über den Weg und heute zeigte sich mir "Madame" Ligustère ;-) zum ersten Mal in seiner vollen Schönheit. Es ist ein sehr großer Schwärmer und fiel sofort ins Auge, als er über den Weg krabbelte. Unbeirrt ließ er sich 1/2 Stunde beobachten. Erst als es zu regenen anfing, schloss er seine Flügel.

  • Dinslaken
  • 15.07.15
  • 13
  • 14
Natur + Garten

Dinslaken/Voerde/Hünxe: Sommer, Sonne, Blütenrausch – Auf Gartentour im Bergischen Land

Drei echte Garten-Highlights eint diese Sommertour ins südliche Nordrhein-Westfalen. Auf einer Gartentagesfahrt der Biologischen Station Zwillbrock am Samstag, 11. Juli 2015 unter der Leitung der Gartenreferentin Dr. Susanne Paus können noch Interessierte diese Region kennenlernen. Zunächst geht es zum Gartengenius Peter Janke nach Hilden. Sein Garten offenbart auf faszinierende Weise die gestalterische Leidenschaft des Gartenkünstlers und vermittelt eine neue, poetische und ...

  • Dinslaken
  • 26.06.15
Natur + Garten
48 Bilder

Warme Farben für einen Regentag

Wer also heute nicht draussen spazieren gehen mag, den lad`ich zu einem virtuellen Rundgang durch mein Gärtchen ein: Viel Spass dabei und gute Laune :-)

  • Dinslaken
  • 23.06.15
  • 16
  • 9
Natur + Garten
2 Bilder

Naturblumenstrauß

Ich liebe solche Blumensträuße und kann beim Pflücken um mich herum alles völlig vergessen. :-)

  • Dinslaken
  • 19.05.15
  • 8
  • 19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.