Dinslaken: Polizei sucht Zeugen nach versuchtem Einbruch
Ohne Fahrrad geflüchtet

Eine Unbekannte drang gewaltsam in eine Garage eines Lebensmittelmarktes an der Augustastraße in Dinslaken ein. Foto: Polizei
  • Eine Unbekannte drang gewaltsam in eine Garage eines Lebensmittelmarktes an der Augustastraße in Dinslaken ein. Foto: Polizei
  • hochgeladen von Anastasia Borstnik

In Dinslaken wurde nach einem versuchten Einbruch ein Fahrrad am Tatort zurückgelassen. Die Polizei sucht nun nach sachdienlichen Hinweisen.

Am Sonntagnachmittag, 18. April, gegen 14 Uhr drang eine Unbekannte gewaltsam in eine Garage eines Lebensmittelmarktes an der Augustastraße in Dinslaken ein, um offenbar Pfandkisten zu stehlen. Nachdem ein Zeuge die Frau vor der geöffneten Garage ansprach, flüchtete sie über einen Parkplatz in Richtung Katharinenstraße. Die Einbrecherin ließ dabei ein Fahrrad am Tatort zurück.

Beschreibung der Unbekannten

Die Täterin ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, cirka 1,64 Meter groß, stabile Figur, schwarze, mittellange Haare, schwarze Kappe. Die Frau war vollständig schwarz bekleidet.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064/622-0.

Autor:

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

26 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.