Wegen Reparatur- und Reinigungsarbeiten:
Busse statt Bahnen auf der Linie 903

Die Duisburger Verkehrsgesellschaft teilt mit, dass im Zeitraum von Freitag, den 17. Mai, Betriebsbeginn, bis Sonntag, den 19. Mai, Betriebsende, Reparatur- und Reinigungsarbeiten in Duisburg-Walsum stattfinden. Dies hat zur Folge, dass zwischen den Haltestellen „Watereck“ und „Dinslaken Bahnhof“ Busse statt Bahnen auf der Linie 903 fahren.

Die Haltestelle „Watereck“ wird für beide Fahrtrichtungen hinter den Bahnübergang verlegt. Die Haltestelle „Bärenstraße“ wird für beide Fahrtrichtungen auf die Hans-Böckler-Straße hinter den Bahnübergang verlegt. Die Haltestelle „Pollenkamp“ wird für beide Fahrtrichtungen in die Duisburger Straße vor beziehungsweise hinter die Einmündung der Alleestraße verlegt. Die Haltestelle „Trabrennbahn“ wird für beide Fahrtrichtungen in die Heinrich-Nottebaum-Straße hinter den Bahnübergang verlegt. Die Endhaltestelle „Dinslaken Bahnhof“ wird zum Bussteig 1 verlegt.
Die Pressemitteilung finden Sie HIER.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen