SCD-Nachwuchs beim Bezirks-Mehrkampf erfolgreich

die erfolgreichen SCD-Schwimmer (v.l.n.r.): Jooris Abele, Jonas Wennemann, Emaneul Rüschhoff-Nadermann, Katharina Brinker, Gina Förster und Luzie Biedka
  • die erfolgreichen SCD-Schwimmer (v.l.n.r.): Jooris Abele, Jonas Wennemann, Emaneul Rüschhoff-Nadermann, Katharina Brinker, Gina Förster und Luzie Biedka
  • hochgeladen von Norbert Bruckermann

Für den Schwimmnachwuchs des Schwimm-Club Dinslaken startete die Saison fast schon traditionell mit dem Jugend-Mehrkampf des Bezirk Ruhrgebiet. Das besondere an diesem Wettkampf sind die Wettbewerbe, die man von anderen Wettkämpfen nicht kennt: 50m Kraul-, Brust-, Rücken- oder Schmetterling-Beine (ohne Armbewegung!), 15m Delfinbewegung oder 7,5m Gleiten.
Die Einzelergebnisse der einzelnen Schwimmer werden addiert und ergeben das Gesamtergebnis. Von den SCD-Schwimmern ging keiner mit leeren Händen nach Hause:
Gina Förster (JG 2005) belegte ebenso wie ihre Mannschaftskollegin Luzie Biedka (JG 2006) den 2. Platz in der Kategorie Schmetterling, Katharina Brinker (JG 2006) wurde dritte in der Kategorie Rücken. Bei den Jungen belegte Emanuel Rüschhoff-Nadermann (JG 2005) den 3. Platz in der Kategorie "Rücken", im Jahrgang 2006 schwamm in der gleichen Kategorie Jooris Abele auf den 2. Platz, vor seinem Mannschaftskollegen Jonas Wennemann auf Platz 3.

Autor:

Norbert Bruckermann aus Dinslaken

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen