19-Jährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt / Polizei sucht Zeugen

Dinslaken. Am frühen Donnerstagmorgen, 23. November, befuhr gegen 1.50 Uhr eine 19-jährige Duisburgerin die Heerstraße mit einem Pkw aus Duisburg kommend in Richtung Dinslaken. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet die Frau circa 700 Meter vor der Kreuzung Heerstraße/Konrad-Adenauer-Straße nach links auf die Gegenfahrbahn und fuhr auf den linksseitigen Grünstreifen. Dort stieß sie frontal gegen einen Baum. Die 19-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass ein Rettungswagen sie in ein Krankenhaus bringen musste. Der Pkw musste schwer beschädigt von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei in Dinslaken unter Tel. 02064/622-0.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen