POL-WES: Moers - Firmeneinbrüche / Polizei suchte Täter mit Hubschrauber

Moers (ots) - Am Mittwoch um 01.14 Uhr machte eine Alarmanlage
einen Zeugen auf einen Einbruch in einen Geschäft an der Repelener
Straße aufmerksam. Der Zeuge verständigte die Polizei und sah drei
Unbekannte über einen Zaun klettern und in Richtung der Straße Am
Schürmannshütt flüchten. Polizeibeamte lösten eine sofortige Fahndung
aus, bei der auch ein Hubschrauber eingesetzt war. Trotz intensiver
Suchmaßnahmen verlief die Fahndung bislang ohne Erfolg. Die
Polizisten stellten fest, dass die Täter zuvor in eine Firma
eingebrochen waren, dort einen Tresor gewaltsam geöffnet hatten und
anschließend in das Geschäft eingedrungen waren. Ob, bzw. was die
Täter entwendeten, steht zurzeit nicht fest. Die Kriminalpolizei
erschien vor Ort und übernahm die Ermittlungen. Diese dauern bislang
noch an.

Beschreibung der Unbekannten:

Alle drei trugen blaue Jeanshosen und schwarze Mützen über dem
Gesicht. Einer von ihnen hatte eine stabile Figur.

Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der
Polizei in Moers, Tel.: 02841 / 171-0, in Verbindung zu setzen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen