In den Gegenverkehr geraten
Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Schermbeck

Am Donnerstag, 28. November, kam es gegen 15:51 Uhr in Schermbeck auf der Maassenstraße in Höhe Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen.
  • Am Donnerstag, 28. November, kam es gegen 15:51 Uhr in Schermbeck auf der Maassenstraße in Höhe Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen.
  • Foto: Symbolbild
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Am Donnerstag, 28. November, kam es gegen 15:51 Uhr in Schermbeck auf der Maassenstraße in Höhe Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen.

Ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Schermbeck befuhr die Maassenstraße von der B 58 aus kommend in Richtung Hünxer Straße. Aus bisher noch nicht geklärten Gründen geriet er ca. 200 Meter hinter dem Kreuzungsbereich Maassenstraße - Alte Poststraße in den Gegenverkehr.

Eine ihm entgegenkommende 53-jährige Frau aus Schermbeck versuchte noch mit ihrem PKW auszuweichen. Es kam zum Zusammenstoß, wobei beide Fahrzeugführer schwer verletzt wurden. Sie wurden mit Rettungswagen in zwei Krankenhäuser nach Wesel gebracht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Für die Verkehrsunfallaufnahme musste die Straße 1,5 Stunden gesperrt und der Verkehr abgeleitet werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Wesel

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.