Maassenstraße

Beiträge zum Thema Maassenstraße

Blaulicht
Bei einem Verkehrsunfall ist am Morgen (15. April 2021)  gegen 10.15 Uhr ein 76-jähriger Mann aus Schermbeck schwer verletzt worden.

Schermbeck
76-jähriger Mofa-Fahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist am Morgen (15. April 2021)  gegen 10.15 Uhr ein 76-jähriger Mann aus Schermbeck schwer verletzt worden. Ein 47-jähriger Mann aus Hamminkeln war mit einem Transporter auf der B58 unterwegs und verließ die Bundesstraße an der Anschlussstelle zur Maassenstraße. Im Kreuzungsbereich stieß er mit dem 76-jährigen Mofa-Fahrer zusammen. Durch den Zusammenstoß und den anschließenden Sturz verletzte sich der Schermbecker schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn ein Dorstener...

  • Dorsten
  • 15.04.21
Kultur
Der Römische Streitwagen hat seinen endgültigen Stellplatz an der heutigen Römer-Lippe-Route zwischen Haltern und Wesel gefunden: Am Parkplatz in der Nähe des Biergartens Ramirez.
2 Bilder

Schermbeck
Römischer Streitwagen steht nun am Parkplatz Nähe Ramirez

Im Jahr 2009, als die Veranstaltungsreihe varus meets classic vom Landschaftsverband Westfalen Lippe durchgeführt wurde, ist u.a. in Schermbeck an der Lippebrücke Halt gemacht worden. Schermbeck an der damaligen Römerroute zwischen Haltern, Dorsten und Wesel, sollte im Rahmen der Veranstaltung auch vom Römerschiffsnachbau beehrt werden. Auf Grund dieser Ankündigung auf einem Plakat in der Volksbank Schermbeck, kam dem Metallbauer Martin Stern die Idee, einen Streitwagen aus Stahl zu bauen. Bei...

  • Dorsten
  • 25.03.21
Blaulicht
Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0.

Schwere Beute
Diebe haben richtig Schotter

In der Zeit von Freitag, 14.00 Uhr, bis Montag, 06.00 Uhr, stahlen Diebe von einer Baustelle im Bereich der Maassenstraße / Im Heetwinkel ca. 90 Kubikmeter Schotter sowie ca. 20 Kubikmeter Mutterboden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Hünxe, Tel.: 02858 / 91810-0. Kreispolizeibehörde Wesel

  • Dorsten
  • 10.06.20
Ratgeber
Für die Verkehrsregelung wird auf der Kreuzung Maassenstraße/Alte Poststraße eine Baustellenampel installiert.
2 Bilder

L104 Schermbeck
Neubau der Querungshilfe Maassenstraße

Ab Montag (18.5) beginnt die Straßen.Nrw-Regionalniederlassung Niederrhein mit dem Neubau der Querungshilfe Maassenstraße/Alte Poststrasse in Schermbeck. Dafür wird die Maassenstraße im Kreuzungsbereich in Fahrtrichtung Gahlen halbseitig gesperrt. Für die Verkehrsregelung wird auf der Kreuzung Maassenstraße/Alte Poststraße eine Baustellenampel installiert. Des Weiteren ergeben sich durch die Bauarbeiten folgende Einschränkungen für den LKW-Verkehr: Vom 18. Mai bis zum 13. Juni besteht von der...

  • Dorsten
  • 14.05.20
Ratgeber

Rohrnetzpflege
RWW erneuert Leitungen in Schermbeck

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft erneuert ihre Trinkwasserleitung in den Straßen Am Rathaus, Maassenstraße und Weseler Straße. Die Maßnahme ist im Rahmen des Rohrnetzpflegeprogramms geplant. Sie beginnt am Dienstag, 14. April, und dauert bis Juli. Die anliegenden Geschäfte sind während der Arbeiten jederzeit erreichbar. Während der Arbeiten muss mit veränderten Verkehrssituationen gerechnet werden. Quelle: RWW

  • Dorsten
  • 07.04.20
Wirtschaft
Die Firma Swing Moden in Schermbeck funktioniert sein Musteratelier um: Wo sonst Modellkleider entstehen, näht die Schneiderei nun wiederverwendbare Schutzmasken, um sie der Gemeinde Schermbeck am Niederrhein zu spenden.

Corona Schermbeck
Swing Moden näht Mundschutz für Schermbecker

Die Firma Swing Moden in Schermbeck funktioniert sein Musteratelier um: Wo sonst Modellkleider entstehen, näht die Schneiderei nun wiederverwendbare Schutzmasken, um sie der Gemeinde Schermbeck am Niederrhein zu spenden. „Wir wissen nicht, wie unsere Welt in den nächsten Wochen aussehen wird. Aber wir wissen eines: Wir brauchen Zusammenhalt, Gemeinschaft, Menschlichkeit. Darum sind wir verpflichtet zu helfen, wo wir können“, schreibt das Unternehmen auf dem Beipackzettel der Masken. Der von...

  • Dorsten
  • 30.03.20
Blaulicht
Am Donnerstag, 28. November, kam es gegen 15:51 Uhr in Schermbeck auf der Maassenstraße in Höhe Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen.

In den Gegenverkehr geraten
Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Schermbeck

Am Donnerstag, 28. November, kam es gegen 15:51 Uhr in Schermbeck auf der Maassenstraße in Höhe Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen. Ein 18-jähriger PKW-Fahrer aus Schermbeck befuhr die Maassenstraße von der B 58 aus kommend in Richtung Hünxer Straße. Aus bisher noch nicht geklärten Gründen geriet er ca. 200 Meter hinter dem Kreuzungsbereich Maassenstraße - Alte Poststraße in den Gegenverkehr. Eine ihm entgegenkommende 53-jährige Frau aus Schermbeck...

  • Dorsten
  • 29.11.19
Blaulicht
Das hat leider Seltenheitswert: Ein Dame aus Schermbeck stürzte mit dem Rad und möchte sich jetzt bei den ihr unbekannten Helfern bedanken.

Schermbeckerin stürzt auf der Maassenstraße
Verletzte Radfahrerin bedankt sich bei ihren Helfern

Das hat leider Seltenheitswert: Ein Dame aus Schermbeck stürzte mit dem Rad und möchte sich jetzt bei ihren unbekannten Helfern bedanken. Es war Sonntag, der 3. November, als die Frau mit ihrem Rad in der Mittagszeit auf der Maassenstraße in Höhe des Ramirez unterwegs war. Als sie die Straße überqueren wollte, stürzte die Dame und verletzte sich schwer. Sofort waren Helfer vor Ort, die sich um die Schermbeckerin kümmerten. Der Krankenwagen wurde gerufen, die Frau mit einer Decke versorgt und um...

  • Dorsten
  • 14.11.19
Blaulicht
Im Kreuzugsbereich Massenstraße / Im Heetwinkel in Schermbeck waren zwei PKW kollidiert.

Schwerer Unfall auf der Maassenstraße
Autos fahren quer durch abgesperrte Einsatzstelle

Mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" wurde die Feuerwehr Schermbeck, der Rettungsdienst und die Polizei am Montagmorgen (27. Mai) gegen 08:00 Uhr zur Maassenstraße alalarmiert. Im Kreuzugsbereich Massenstraße / Im Heetwinkel waren zwei PKW kollidiert. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass keine Person mehr in den Fahrzeugen eingeklemmt war. Die betroffenen Personen wurden bereits durch Ersthelfer versorgt bis der Rettungsdienst die weitere...

  • Dorsten
  • 27.05.19
Natur + Garten

Lippeverband plant zwei Maßnahmen in Schermbeck
An der Maassenstraße entsteht ökologisch wertvolle Auenfläche

Schermbeck. Zwei Baumaßnahmen, die der Lippeverband derzeit in Schermbeck plant, sollen voraussichtlich ab der zweiten Jahreshälfte 2019 in die Realisierung gehen. An der Maassenstraße könnte dann auf einer rund 4,5 Hektar großen Fläche eine Auenlandschaft mit einer vielfältigen Bepflanzung entstehen. Für die Mündung des Schermbecker Mühlenbachs in die Lippe ist eine naturnahe Umgestaltung vorgesehen. Beide Projekte sind noch im Genehmigungsverfahren. „Die Maßnahmen dienen der gesetzlich...

  • Dorsten
  • 09.11.18
Ratgeber

Maassenstraße: Montag beginnt der Bau einer neuen Ampelanlage

Schermbeck. Am Montag (15.10) beginnt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mit dem Neubau der Ampelanlage auf der Kreuzung L463/L104(Hünxerstraße/Maassenstraße) in Schermbeck. Während der Bauarbeiten wird der Verkehr durch eine Baustellenampel geregelt. Die Arbeiten dauern bis Ende November.

  • Schermbeck
  • 11.10.18
Ratgeber
Die Brücke der Maassenstraße über den Wesel-Datteln-Kanal ist seit Montag gesperrt. In den Sommerferien soll das Bauwerk saniert werden.
4 Bilder

Baustellen sorgen für Umwege

Schermbeck. Zwei Brückenbaustellen in Schermbeck fordern den Autofahrern Geduld und teilweise große Umwege ab. Seit Montag sind die Brücken der Maassenstraße über den Wesel-Datteln-Kanal und die Brücke der Dorstener Straße über die B 58 (Weseler Straße) gesperrt. "Ich hoffe, dass wir in den Sommerferien fertig werden", sagt Günter Franz vom Wasser- und Schiffahrtsamt (WSA) über die Baustelle über dem Kanal. Am Mittwoch werden die Gehwegplatten entfernt, um mit den Arbeiten an der Brücke...

  • Schermbeck
  • 17.07.17
Politik

Norbert Meesters zu Straßenbauprojekten in Schermbeck - Planungen für Ampelanlage, Radweg und Überquerungshilfen gehen voran

„Das NRW-Verkehrsministerium hat mir bestätigt, dass wichtige Verkehrsprojekte für Schermbeck bald realisiert werden. Das sind gute Nachrichten. Für die lange geplante Ampelanlage an der Kreuzung Hünxer Straße/ Maassenstraße /Kirchstraße werden im Zuge der für dieses Jahr geplanten Deckensanierung der L 463 die für die Ampelanlage notwendigen Tiefbauarbeiten durchgeführt. Je nach Witterungsbedingungen kann dann ab Ende 2017 die Ampelanlage errichtet werden“, erläutert der heimische...

  • Wesel
  • 04.05.17
Überregionales
8 Bilder

Unfall mit Schwerverletztem im Heetwinkel / Polizei sucht Zeugen

Schermbeck. Ein 45-jähriger Mann aus Schermbeck befuhr am Sonntag gegen 21.45 Uhr mit einem Motorroller die Straße Im Heetwinkel in Fahrtrichtung Maassenstraße. Aus ungeklärter Ursache kollidierte er mit einem am Fahrbahnrand abgestellten unbeleuchteten Anhänger und verletzte sich dabei schwer. Eine Zeugin entdeckte den Schwerverletzten und alarmierte die Rettung. Ein Rettungshubschrauber brachte den Schermbecker in ein Krankenhaus. Neben Rettungsdienst und Polizei erschien auch die Feuerwehr...

  • Dorsten
  • 14.11.16
Überregionales
2 Bilder

Schermbeck - Auto überschlug sich

Kurz vorm Anpfiff des letzten EM-Vorrundenspiels der deutschen Mannschaft wurde die Feuerwehr Schermbeck zu einem Verkehrsunfall gerufen. Auf der Kanalbrücke Maassenstraße war eine Pkw-Fahrerin mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern geraten und gegen die hohe Bordsteinkante geraten. Dadurch stürzte der Pkw um und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Die Fahrerin des Pkw konnte mit Hilfe des Rettungsdienstes das Fahrzeug verlassen und wurde anschließend leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht....

  • Dorsten
  • 23.06.16
Politik
Der Parkplatz des Kanuanlegers an der Maassenstraße

Zukunft für die Schermbecker Kanuanlegestelle?

Die Situation an der Ein- und Ausstiegsstelle für Kanuten und Wassersportler an der Lippe im Bereich Maassenstraße ist wenig zufriedenstellend. „Suboptimal“ nennt Gerd Abelt, Leiter des technischen Bauamts in Schermbeck, den Ist-Zustand. Aber: Die Verwaltung arbeitet an dem Thema. Und auch die Politik, namentlich die CDU-Fraktion, hat es im Blick. „Wir sind nicht Eigentümer der Fläche“, nennt Abelt das erste Problem. Diese gehört dem Landesbetrieb Straßen.NRW. Die Gemeinde sei bestrebt, eine...

  • Schermbeck
  • 08.03.16
Ratgeber

Schwerverletzter in Schermbeck: Mopedfahrer aus Wesel kollidiert mit Pkw aus Dorsten

Schwerer Unfall am Schermbecker Ortsrand: Am Samstag, 10. Oktober, gegen 11:00 Uhr befuhr ein 55-jähriger Mann aus Wesel mit seinem Leichtkraftrad die Maassenstraße aus Richtung Hünxer Straße kommend in Fahrtrichtung Schermbeck. Im dortigen Kurvenbereich in Höhe der Kanalbrücke geriet er aus bisher ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW eines 38-jährigen Mannes aus Dorsten. Im Polizeibericht heißt es: Der Rollerfahrer wurde hierbei schwer...

  • Wesel
  • 10.10.15
Überregionales
5 Bilder

Motorradfahrer schwer verletzt / Rettungshubschrauber im Einsatz

Am Freitagnachmittag kam es in Schermbeck zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Der 41-jähirge Bottroper befuhr die Maassenstraße von Gahlen in Fahrtrichtung Schermbeck. In Höhe der Kanalbrücke des Wesel-Datteln Kanals wurde er aus der Kurve getragen und bei dem Sturz schwer verletzt. Nach Angaben der Polizei ist Lebensgefahr nicht auszuschließen. Für die Landung des Rettungshubschraubers Christoph 9 wurde die Straße voll gesperrt.

  • Schermbeck
  • 19.10.12
Überregionales
95 Bilder

Schermbeck tanzt... 100 Partybilder aus dem Ramirez

"Schermbeck tanzt ... zu Weihnachten" hieß es am 1. Weihnachtstag im Ramirez Schermbeck. Das Team um Hendrik Heeger hat wieder die Plattenteller glühen lassen und das Partyvolk in Aufregung versetzt. Wer sehen will, was los war, darf die Partybilder nicht verpassen. Viel Spaß damit!

  • Dorsten
  • 27.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.