Regierungsvizepräsidentin besucht Biologische Station in Lembeck

Erkundungstour im Hervester Bruch: Annette Schulte Bocholt, Norbert Blumenroth, Dorothee Feller, Dr. Bernd von Bülow, Georg Tenger und Niels Ribbrock
  • Erkundungstour im Hervester Bruch: Annette Schulte Bocholt, Norbert Blumenroth, Dorothee Feller, Dr. Bernd von Bülow, Georg Tenger und Niels Ribbrock
  • Foto: Thomas Drewitz
  • hochgeladen von Lokalkompass Dorsten

Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller hat gestern (7. April) gemeinsam mit Norbert Blumenroth, Hauptdezernent für den Natur- und Landschaftsschutz bei der Bezirksregierung Münster sowie Claudia Meier-Bongartz und Klaus Fürst die Biologische Station Kreis Recklinghausen e.V. in Lembeck besucht.

Begrüßt wurden sie dort vom Ersten Vorsitzenden Dr. Bernd von Bülow, dem stellvertretenden Leiter Georg Tenger und den wissenschaftlichen Mitarbeitern Annette Schulte Bocholt und Niels Ribbrock.

Nach einem Rundgang auf dem Gelände und einem Vortrag über die Aufgabenschwerpunkte wie beispielweise dem Truppenübungsplatz Lavesum, dem Fischotter-Projekt oder der Einbindung der Biologischen Station in den Naturpark Hohe Mark Westmünsterland und in die Regionale 2016 folgte noch eine Exkursion in das Naturschutzgebiet "Bachgebiet des Wienbaches" im Hervester Bruch.

Autor:

Lokalkompass Dorsten aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen