Umweltminister Altmaier besucht Genan

Bundesumweltminister Peter Altmaier MdB kommt am 15. August 2012 nach Dorsten
  • Bundesumweltminister Peter Altmaier MdB kommt am 15. August 2012 nach Dorsten
  • Foto: CDU/CSU-Bundestagsfraktion_Christian Doppelgatz
  • hochgeladen von Tobias Stockhoff

Bundesumweltminister Peter Altmaier MdB kommt am 15. August auf Einladung von Philipp Mißfelder MdB und der CDU in den Indupark Dorsten/Marl

Dorsten – Anfang Juli übermittelte Dorstens Bürgermeister Lambert Lütkenhorst in der Zweckverbandsversammlung des Industriepark Dorsten/Marl den Wunsch der Firma Genan nach einem Besuch von Bundesumweltminister Peter Altmaier. „Wir freuen uns, dass auf Vermittlung unseres Bundestagsabgeordneten Philipp Mißfelder (CDU) bereits jetzt eine Zusage vorliegt“, so Tobias Stockhoff für den einladenden CDU-Stadtverband Dorsten.

Bundesumweltminister Altmaier werde am Mittwoch, dem 15. August 2012, gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaftsförderungen der Städte Dorsten und Marl sowie CDU-Vertretern die dänische Firma im Industriepark besichtigen. Genan ist das weltweit größte Unternehmen im Bereich des Altreifenrecyclings mit vier Standorten in Europa. Darüber hinaus habe das Unternehmen in Houston, Texas (USA) die weltgrößte Recyclinganlage im Bau. Die Produkte von Genan werden beispielsweise als Asphalt- und Bitumenmodifizierung im Straßenbau verwendet.

Neben einer Betriebsbesichtigung dürfte insbesondere ein Gespräch über die zukünftige Steigerung des Recyclinganteils bei Altreifenverwertung den Schwerpunkt des Besuches bilden. Aktuell sei nämlich auch noch die thermische Verwertung („Verbrennen“) von Altreifen erlaubt.

Autor:

Tobias Stockhoff aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.