Java und die Sicherheitslücken, eine unendliche Geschichte

Java und die Sicherheitslücken, eine unendliche Geschichte.
  • Java und die Sicherheitslücken, eine unendliche Geschichte.
  • Foto: http://www.java.com/de
  • hochgeladen von Manfred Kramer

Java und die Sicherheitslücken, eine unendliche Geschichte

Im Januar 2012 wurde das Update 11 - Version 7 / 10 von Oracle zur Verfügung gestellt. Dies war nötig, da Java von Angreifern missbraucht werden konnte und so Schadcode auf dem System des Nutzers einspielen konnte.

Oracle hat mit dem Update gleich mehrere Sicherheitslücken geschlossen und auch die Sicherheitsstufe höher eingestellt. So muss nun der Anwender selbst entscheiden und zustimmen, wenn unsignierte Java-Web-Apps ausgeführt werden sollen. Gerade bei älteren Java Versionen wird ein solches Applet ungefragt ausgeführt.

Anwender sollten nun auf die neuere Version 7 Update 13 zugreifen, die Oracle nun zur Verfügung stellt.

Weiter zum Artikel von Sebastian Gruber, www.winfuture.de

http://winfuture.de/news,74339.html

http://www.lokalkompass.de/dorsten/ratgeber/java-schon-wieder-mit-einer-schweren-kritischen-sicherheitsluecke-google-chrome-mit-neuem-sicherheitsupdate-in-version-24-d250531.html

Samstag, 2. Februar 2013

Autor:

Manfred Kramer aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen