Update

Beiträge zum Thema Update

Ratgeber

Corona: Zahlen seit drei Tagen stabil
425 Infektionen, 388 Gesundete, 23 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es Stand Mittwoch, 27. Mai, 9 Uhr, 425 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 388 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit seit drei Tagen nicht gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 4 Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 23 Erkrankten wohnen in Ennepetal (2), Gevelsberg (1), Hattingen (3), Schwelm (2), Sprockhövel (6),...

  • Witten
  • 27.05.20
Politik

Update der Corona-Erkrankungsfälle im Kreis Wesel (Stand: 27. Mai 2020)
Vier aktuelle Neuinfektionen in der Region / 7-Tage-Insidenz liegt bei 3,3

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 616 (Stand 27. Mai 2020, 12 Uhr). Zum Vergleich (Stand 26. Mai 2020, 12 Uhr): 612 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 3,3. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden. Die Lage nach Wohnort (Gesamtanzahl der...

  • Wesel
  • 27.05.20
Politik

Werktägliches Update der Corona-Erkrankungsfälle im Kreis Wesel (Stand: 26. Mai 2020)
Keine aktuellen Neuinfektionen in der Region / 7-Tage-Insidenz liegt bei 2.4

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 612, Stand 26.05.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 25.05.2020, 12 Uhr = 612 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 2,4. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden. Alpen: 15 (15) Dinslaken: 93 (75, 2) Hamminkeln:...

  • Wesel
  • 26.05.20
Ratgeber

Corona - die aktuellen Zahlen
425 Infektionen, 385 Gesundete, 26 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es Stand Montag, 25. Mai, 8 Uhr, 425 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 385 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages nicht gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 4 Corona-Patienten. Einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand beatmet. Die aktuell 26 Erkrankten wohnen in Ennepetal (2), Gevelsberg (2), Hattingen (3), Schwelm (3),...

  • Witten
  • 25.05.20
Ratgeber
Bei Redaktionsschluss am Montag, 25. Mai waren im Kreis Unna insgesamt 673 Fälle registriert. Foto: Andreas Mulatta/Lokalkompass

Nach Entspannung im Kreis Unna nun wieder Infizierte
Neue Corona-Fälle in Kamen und Bergkamen

+++ Update Montag, 25. Mai: Eine Neuinfektion hat das Gesundheitsamt heute der Gesamtstatistik hinzugefügt. Als Genesen gelten mittlerweile 56 Personen mehr als gestern. Damit sind derzeit noch 51 Menschen im Kreis Unna mit dem Coronavirus infiziert. +++ Am Sonntag (24. Mai) sind dem Gesundheitsamt des Kreises Unna keine Neuinfektionen gemeldet worden. Damit bleibt die Gesamtzahl der gemeldeten Corona-Fälle im Kreis Unna wie gestern bei 672.  Sieben neue Corona-Fälle meldet das...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.05.20
  •  2
Ratgeber

Corona - das Update
419 Infektionen, 377 Gesundete, 28 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es Stand Freitag, 22. Mai, 8 Uhr, 419 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 377 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um einen gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 3 Corona-Patienten. Keiner von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, niemand muss beatmet werden. Die aktuell 28 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (0), Ennepetal (2), Gevelsberg (4),...

  • Witten
  • 22.05.20
Ratgeber

Corona - aktuelle Zahlen
415 Infektionen, 374 Gesundete, 27 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell, Stand Mittwoch, 20. Mai, 8 Uhr, 415 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 374 als genesen. Die Zahl der Bürger, bei denen das Virus nachgewiesen werden konnte, ist damit innerhalb eines Tages um zwei gestiegen. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 5 Corona-Patienten, einer von ihnen wird intensivmedizinisch betreut, beatmet wird niemand. Die aktuell 27 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal (1), Gevelsberg (4),...

  • Witten
  • 20.05.20
Ratgeber
Mit Stand Montag, 18. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.283 (+5) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die Coronazahlen vom 18. Mai
1.054 (+15) Düsseldorfer sind inzwischen genesen

Mit Stand Montag, 18. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.283 (+5) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Davon werden (Stand: 18. Mai, 8 Uhr) 28 (-0) in Krankenhäusern behandelt, davon 13 (+1) auf Intensivstationen. 199 (-10) Menschen sind aktuell noch infiziert. 30 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 1.054 (+15) Düsseldorfer sind inzwischen genesen. Etwa 331...

  • Düsseldorf
  • 19.05.20
Politik
2 Bilder

Zum Einstieg in die neue Woche - die amtlich gemeldeten Corona-Erkrankungsfälle im Kreis Wesel
Infektions-Update: Nur drei registrierte Fälle mehr übers Wochenende

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 598, Stand 18.05.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 15.05.2020, 12 Uhr = 595 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 5,4. Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden. Die Lage stellt sich folgendermaßen dar (in Klammern:...

  • Wesel
  • 18.05.20
  •  2
  •  1
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Sonntag, 17. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.278 (+9) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die Coronazahlen vom 17. Mai
Etwa 355 Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne

Mit Stand Sonntag, 17. Mai, 16 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.278 (+9) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Davon werden (Stand: 17. Mai, 8 Uhr) 28 (-2) in Krankenhäusern behandelt, davon 12 (-2) auf Intensivstationen. 209 (-2) Menschen sind aktuell noch infiziert. 30 (+0) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 1.039 (+11) Düsseldorferinnen und Düsseldorfer sind inzwischen...

  • Düsseldorf
  • 18.05.20
Ratgeber

Corona - das Update
413 Infektionen, 370 Gesundete, 29 Erkrankte

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es, stand Sonntag, 17. Mai, 8 Uhr, 413 bestätigte Corona-Fälle, von diesen gelten 370 als genesen. In den letzten 24 Stunden konnte das Virus damit erneut bei keinem Bürger nachgewiesen werden. Die Zahl der als gesundet Geltenden stieg im gleichen Zeitraum um 3. Stationär behandelt werden in Krankenhäusern im Kreis derzeit 5 Corona-Patienten. Von diesen wird keiner intensivmedizinisch betreut. Die aktuell 29 Erkrankten wohnen in Breckerfeld (1), Ennepetal...

  • Witten
  • 17.05.20
Politik

Werktägliches Update der registrierten Covid-19-Erkrankungsfälle im Kreis Wesel
Die 7-Tage-Inzidenz in der Region erscheint recht harmlos: nur 27 Neuinfektionen seit dem 7. Mai

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 580, Stand 13.05.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 12.05.2020, 12 Uhr = 573 Fälle. Die aktuelle 7-Tage-Inzidenz im Kreis Wesel liegt damit bei 5,9 (07.05. – 13.05.2020 plus 27 Neuinfektionen). Die 7-Tage-Inzidenz gibt an, wie viele Neuinfektionen innerhalb der letzten sieben Tage bezogen auf jeweils 100.000 Einwohner gemeldet wurden. Die Lage...

  • Wesel
  • 13.05.20
Ratgeber
Düsseldorf: Mit Stand Freitag, 8. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.163 (+7) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf - Corona-Update: Die Coronazahlen vom 8. Mai
Etwa 315 (+7) Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne.

Mit Stand Freitag, 8. Mai, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.163 (+7) Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Davon werden (Stand: 8. Mai, 17 Uhr) 37 (+5) in Krankenhäusern behandelt, davon 15 auf Intensivstationen. 204 (-2) Menschen sind aktuell noch infiziert. 27 (+1) Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 933 (+9)  Düsseldorfer sind inzwischen genesen. Etwa 315 (+7) Menschen...

  • Düsseldorf
  • 11.05.20
Politik

Letztes Update der amtlich gemeldeten Corona-Erkrankungen bis Montag, 11. Mai
Wieder nur sechs neue Infektionen: Im Kreis Wesel gibt's 559 Covid-19-Fälle (Stand 8. Mai 2020)

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 548, Stand 06.05.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 05.05.2020, 12 Uhr = 545 Fälle. Die Lage stellt sich folgendermaßen dar (in Klammern: Genesene und Verstorbene): Alpen: 13 (9) Dinslaken: 84 (65, 2) Hamminkeln: 34 (28, 1) Hünxe: 29 (26, 2) Kamp-Lintfort: 44 (24, 7) Moers: 97 (73, 4) Neukirchen-Vluyn: 40 (31, 3) Rheinberg: 46...

  • Wesel
  • 08.05.20
Politik

Werktägliches Update der amtlich registrierten Erkrankungsfälle im Kreis Wesel
Infektionskurve flacht weiter ab / Nahezu Dreiviertel der Kranken sind inzwischen genesen

Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 548, Stand 06.05.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 05.05.2020, 12 Uhr = 545 Fälle. Die Lage stellt sich folgendermaßen dar (in Klammern: Genesene und Verstorbene): Alpen: 12 (7) Dinslaken: 81 (62, 2) Hamminkeln: 34 (28, 1) Hünxe: 29 (26, 2) Kamp-Lintfort: 43 (23, 7) Moers: 95 (70, 4) Neukirchen-Vluyn: 39 (31, 3) Rheinberg: 46...

  • Wesel
  • 06.05.20
  •  1
Ratgeber
Mit Stand Mittwoch, 29. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.029 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die Coronazahlen vom 29. April
219 Menschen sind aktuell noch infiziert

Mit Stand Mittwoch, 29. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.029 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Davon werden (Stand: 29. April, 8 Uhr) 46 in Krankenhäusern behandelt, davon 24 auf Intensivstationen. 219 Menschen sind aktuell noch infiziert. 24 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 786 Düsseldorfer sind inzwischen genesen. Etwa 190 Menschen befinden sich derzeit in...

  • Düsseldorf
  • 30.04.20
Politik

Update am 29. April 2020: Die amtlich registrierten Covid-19-Erkrankungen im Kreis Wesel
Ein weiterer Todesfall seit gestern: 82-jähriger Mann aus Kamp-Lintfort ist verstorben

Im Kreis Wesel ist ein weiterer Mensch verstorben, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Es handelt sich um einen 82-jährigen Mann aus Kamp-Lintfort. Damit steigt die Zahl der im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 21. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 513, Stand 29.04.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 28.04.2020, 12 Uhr = 508...

  • Wesel
  • 29.04.20
Ratgeber
Mit Stand Dienstag, 28. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.017 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die Coronazahlen vom 28. April
Rund 190 Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne

Mit Stand Dienstag, 28. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.017 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Davon werden (Stand: 28. April, 8 Uhr) 48 in Krankenhäusern behandelt, davon 25 auf Intensivstationen. 227 Menschen sind aktuell noch infiziert. 24 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 766 Düsseldorfer sind inzwischen genesen. Rund 190 Menschen befinden sich derzeit in...

  • Düsseldorf
  • 29.04.20
Politik
2 Bilder

Werktägliches Update - die behördlich registrierten Covid-19-Erkrankungen im Kreis Wesel
91-jährige Frau in Hünxe verstorben / Seit gestern nur vier Corona-Infektionen mehr

Im Kreis Wesel ist ein weiterer Mensch verstorben, der positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Es handelt sich um eine 91-jährige Frau aus Hünxe. Damit steigt die Zahl der im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 20.   Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 508, Stand 28.04.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 27.04.2020, 12 Uhr = 504 Fälle. Die...

  • Wesel
  • 28.04.20
Ratgeber
Mit Stand Montag, 27. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.003 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die Coronazahlen vom 27. April
766 Düsseldorfer sind inzwischen genesen

Mit Stand Montag, 27. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 1.003 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Davon werden (Stand: 27. April, 8 Uhr) 46 in Krankenhäusern behandelt, davon 26 auf Intensivstationen. 213 Menschen sind aktuell noch infiziert. 766 Düsseldorfer sind inzwischen genesen. 24 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. Rund 200 Menschen befinden sich derzeit in...

  • Düsseldorf
  • 28.04.20
Ratgeber
Mit Stand Sonntag, 26. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 980 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die Corona-Zahlen vom 26. April
Rund 200 Menschen befinden sich derzeit in häuslicher Quarantäne

Mit Stand Sonntag, 26. April, 17 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 980 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Davon werden (Stand: 26. April, 8 Uhr) 51 in Krankenhäusern behandelt, davon 28 auf Intensivstationen. 220 Menschen sind, Stand Sonntag, 26. April, 17 Uhr, noch infiziert. 23 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 737 Düsseldorfer sind inzwischen genesen. Rund 200 Menschen...

  • Düsseldorf
  • 27.04.20
Politik

Letztes Update bis Montag, 27. April, 13 Uhr / Die covid-19-Erkrankungsfälle im Kreis Wesel
Jetzt 19 Tote: 77-jähriger Kamp-Lintforter und 88-jährige Hünxerin seit gestern verstorben

Im Kreis Wesel sind zwei weitere Menschen verstorben, die positiv auf den Coronavirus getestet wurden. Es handelt sich um einen 77 Jahre alten Mann aus Kamp-Lintfort und eine 88 Jahre alte Frau aus Hünxe. Damit steigt die Zahl der im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 19. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 486, Stand 24.04.2020, 12 Uhr. Zum...

  • Wesel
  • 24.04.20
Ratgeber
Mit Stand Donnerstag, 23. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 959 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert.

Düsseldorf: Corona-Update - Die Coronazahlen vom 23. April
700 Düsseldorfer sind inzwischen genesen

Mit Stand Donnerstag, 23. April, 16.30 Uhr, wurde - seit dem 3. März - bei insgesamt 959 Düsseldorfern eine Infektion mit dem Coronavirus diagnostiziert. Davon werden (Stand: 23. April, 8 Uhr) 58 in Krankenhäusern behandelt, davon 27 auf Intensivstationen. 237 Menschen sind aktuell noch infiziert. 22 Menschen, die mit dem Coronavirus infiziert waren und Vorerkrankungen hatten, sind bisher in Düsseldorf gestorben. 700 Düsseldorfer sind inzwischen genesen. Rund 219 Menschen befinden sich derzeit...

  • Düsseldorf
  • 24.04.20
Politik

Update vom 22. April - die behördlich registrierten Covid-19-Erkrankungsfälle
74-jähriger Xantener erlag dem Coronavirus / Seit gestern neun gemeldete Infizierte mehr

Im Kreis Wesel ist ein weiterer Mensch verstorben, der positiv auf den Coronavirus getestet wurde. Es handelt sich um einen 74 Jahre alten Mann aus Xanten. Damit steigt die Zahl der im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorbenen Menschen im Kreis Wesel auf 17. Die Anzahl der bestätigten Fälle von labordiagnostisch nachgewiesenen Infektionen mit dem Coronavirus (Covid-19) im Kreis Wesel liegt aktuell bei 468, Stand 22.04.2020, 12 Uhr. Zum Vergleich, Stand 21.04.2020, 12 Uhr = 459 Fälle....

  • Wesel
  • 22.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.