Sicherheitstipps

Beiträge zum Thema Sicherheitstipps

Ratgeber
Sicherheit durch Sichtbarkeit!

Fahrrad-Lichttest-Aktion
Sicherheit durch Sichtbarkeit

METTMANN. Im November und Dezember 2020 haben Polizeibeamte der Kreispolizeibehörde Mettmann in Kooperation mit der Kreisverkehrswacht Mettmann  und der Zweiradmechaniker-Innung Mettmann in fünf Städten im Kreisgebiet dieBeleuchtungen von jungen Radfahrern überprüft. Im Fokus der "Fahrrad-Lichttest-Aktion 2020" standen dabei bereits im zwölften Jahr in Folge abermals Rad fahrende Schüler auf ihren Wegen zu ihren  weiterführenden Schulen in den Städten Haan, Hilden, Langenfeld, Monheim am Rhein...

  • Velbert
  • 07.01.21
Politik
Eröffneten die Kampagne in Heißen: die MWB-Vorstände Dominik Steffan und Jürgen Steinmetz, Oberbürgermeister Marc Buchholz, Polizeipräsident Frank Richter, Innenminister Herbert Reul und VdW-Verbandsdirektor Alexander Rychter.

Sicherheitskampagne
NRW-Innenminister Herbert Reul besucht Mülheim-Heißen

NRW-Innenminister Herbert Reul und der Essener Polizeipräsident Frank Richter werden froh gewesen sein, dass sie bei einem offiziellen Termin ausnahmsweise einmal keine unangenehmen Fragen beantworten mussten. Denn bei ihrem Besuch in Mülheim-Heißen ging es diesmal nicht um rechtsextreme Chat-Gruppen, sondern um Einbruchsprävention. Denn mit der Aktionswoche "Riegel vor! Sicher ist sicherer" sensibilisiert die Polizei seit acht Jahren speziell in der dunkleren Jahreszeit für dieses Thema. "Die...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 27.10.20
Ratgeber
Nicht nur mechanische und elektronische Sicherungen sind wichtig, um sich vor Einbrechern zu schützen – es kommt auch auf das richtige Verhalten an. Foto: Pixabay
3 Bilder

Einbruchschutz durch eigene Gewohnheiten
Richtiges Verhalten gegen Einbrecher

Ein wichtiger Aspekt für erfolgreichen Einbruchschutz ist richtiges Verhalten. Auch einfache Verhaltensweisen können, wenn sie zur Gewohnheit werden, die eigene Sicherheit erhöhen, rät die "Initiative Zuhause Sicher". Sehr zu empfehlen ist demnach eine Sicherheitsberatung der polizeilichen Beratungsstelle, die neutral zu Täterarbeitsweisen, sinnvoller Sicherheitstechnik und präventivem Verhalten informiert. Einbruchschutz setzt sich aus verschiedenen Bausteinen zusammen. Zum einen die...

  • Gladbeck
  • 23.07.20
Politik
Los gehts in die Türkei

Das darf doch nicht wahr sein!
Türkenreisenden nach Deutschland, ohne Prüfung der Quarantäne

Das darf doch nicht wahr sein! Rückkehr von Türkenreisenden nach Deutschland, ohne Prüfung der Quarantäne So werden wir Corona nicht in den Griff bekommen. Die WAZ berichtet in der heutigen Ausgabe darüber. 140 Flüge gehen in den Sommerferien jede Woche von Düsseldorf aus in die Türkei. Bei der Wiedereinreise droht Rückkehrern eine zweiwöchige Quarantäne. Wirklich kontrolliert werden die Rückkehrer aber nicht. Corona Gebiet Türkei Davon scheinen sich viele Türkei-Urlauber und Türken die in...

  • Essen-Süd
  • 29.06.20
Ratgeber
Michael Kootz-Landers von der Kreispolizeibehörde Wesel gibt Tipps und persönliche Beratung, wie das Haus gesichert werden kann.

"Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes" (ProPK)
Kreispolizei Wesel gibt Tipps für den sicheren Urlaub

In Kürze beginnen in Nordrhein-Westfalen - und damit auch bei uns im Kreis Wesel - die Sommerferien. "Damit Sie Ihren Urlaub genießenkönnen und es bei Ihrer Buchung bzw. Rückkehr kein böses Erwachen gibt, hat das "Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes" (ProPK) Tipps für einen sicheren Urlaub zusammengestellt.", informiert die Kreispolizei Wesel. In der Pressemeldung ProPK heißt es: "Nachdem die Bundesregierung ihre Reisewarnung für viele Länder in Europa zum 15....

  • Wesel
  • 24.06.20
Ratgeber
Die Polizei gibt Sicherheitstipps für Herner Bürger während der Corona-Pandemie.

Polizei gibt Tipps
Für Kriminalität gibt es kein "Ausgangsverbot"

Viele Menschen bleiben in Zeiten des Coronavirus zuhause. Internet und Telefon sind daher momentan oft die einzige Möglichkeit, mit Freunden und Verwandten in Kontakt zu treten. Allerdings machen sich Kriminelle diese Situation zunutze, um sich selbst zu bereichern, oder einfach nur, um anderen zu schaden. Daher ruft das für Herne zuständige Polizeipräsidium Bochum dazu auf mitzuhelfen, dieser Kriminalität ein "Ausgangsverbot" zu erteilen. Die Empfehlungen der Polizei für die Sicherheit während...

  • Herne
  • 09.04.20
Ratgeber
Die Stadt Bergkamen bittet alle Bürger, Massenveranstaltungen zu meiden und auch die Verwaltung möglichst nur in dringenden Fällen aufzusuchen. Foto: pixabay / Grafik Sikora

Stadt Bergkamen versucht Ansteckungsgefahr zu minimieren
Rathaus Bergkamen nur in dringenden Fällen aufsuchen

Das Corona-Virus schränkt das öffentliche Leben mehr und mehr ein, trotzdem bleibt Rathaus der Stadt Bergkamen zunächst uneingeschränkt geöffnet. Alle Bürger*Innen werden allerdings derzeit gebeten, die städtische Dienststellen nur in wirklich dringenden Angelegenheiten aufzusuchen. Dies minimiere die Ansteckungsgefahr für Besucher*Innen und für die städtischen Beschäftigten, so Bürgermeister Roland Schäfer. Viele Anliegen könnten auch per Telefon oder E-Mail geklärt werden. Formulare und...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 12.03.20
Ratgeber

Bürgersprechstunde in der Stadteilbibliothek Osterfeld
SeSiBes und Polizei beraten

Bürgersprechstunden in der Stadtteilbücherei Osterfeld Ab heute, den 20.02.2020, findet in der Stadtteilbücherei Osterfeld eine regelmäßige Bürgersprechstunde mit der Polizei und der SeniorenSicherheitsBeratung-Oberhausen statt. Sie findet statt zwischen 16.30 und 17.30 Uhr. Die Themen variieren. Heute geht es um Tipps zu den Themen Trickbetrug und Sicherheit im Straßenverkehr. Die nächsten Veranstaltungen (bitte merken!!!!!): 18.06.2020: „Hilfsangebote der Stadt“, 20.08.2020: „Allgemeine...

  • Oberhausen
  • 20.02.20
Ratgeber

Informationsabend zur Wundversorgung
Erste Hilfe am Kind

Das Kinder sich beim Entdecken und Erkunden ihrer Umwelt verletzen können, ist leider nicht immer zu verhindern. Was Sie verhindern können, sind jedoch die Folgen, die auftreten können, wenn Verletzungen nicht zügig und sachgerecht versorgt werden. Im Rahmen eines Informationsabends am Donnerstag, 19. September von 19:00 bis 21:15 Uhr werden Wege aufgezeigt, wie mit einfachen Mitteln aus der Hausapotheke eine Wundversorgung durchgeführt werden kann. Tipps zur Ausstattung der Hausapotheke und...

  • Unna
  • 29.08.19
LK-Gemeinschaft
Pünktlich zum Schulbeginn gibt die Kreispolizei Unna Hinweise für Eltern und ihre Kinder auf dem Schulweg. Archiv-Foto: Scholte-Reh

Für einen sicheren Schulweg
Kreispolizei gibt zum Schulbeginn Elterntipps

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und in wenigen Tagen ist es soweit – ein neues Schuljahr beginnt. Aus diesem Grunde werden verstärkt Kinder, die mit den Gefahren des Straßenverkehrs nicht genügend vertraut sind, am Straßenverkehr teilnehmen. Die Kreispolizeibehörde Unna hat sich auch in diesem Jahr auf die ersten Wochen nach den Ferien gut vorbereitet. Kreis Unna. Zu Beginn des neuen Schuljahres werden Polizeibeamte an besonders schutzwürdigen Straßenstellen stehen. Hier werden sie die...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 23.08.19
Ratgeber

Sicher ist sicher!
Infos über Brandschutz in der Whitebox mit dem Hagebaumarkt

Mit dem Herbst werden die Tage wieder kürzer und auch das Sicherheitsempfinden verändert sich. Ein guter Zeitpunkt, um sich mit der eigenen Haussicherheit zu befassen. Einbruchsicherheit und Smarthome-Lösungen bieten hier passende Möglichkeiten. Mit der Adventszeit ist zudem auch ein Zeitpunkt gekommen, in der das Thema Brandschutz aktuell sein muss.  Am Samstag, 17. November, ab 11 Uhr informiert der Hagebaumarkt Langenfeld zusammen mit dem Brandschutz Siebel in der WhiteBox im 1. OG des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.11.18
Überregionales

Auf frischer Tat ertappt - Polizeihund stellt Einbrecher

In der Nacht zu Samstag konnte die Polizei in der Eppenhauser Straße einen Einbrecher auf frischer Tat festnehmen. Aufmerksame Nachbarn hatten gegen 02.15 Uhr ein Scheibenklirren gehört und die Polizei alarmiert. Die eingesetzten Beamten fanden eine eingeschlagene Glasscheibe einer Wohnungstür im rückwärtigen Bereich des Hauses. Bei der anschließenden Durchsuchung wurde in der Wohnung ein Mann mit Hilfe von Diensthund "Manfred" gestellt. Da der 36-jährige versuchte gegen den Hund zu agieren,...

  • Hagen
  • 25.06.18
Ratgeber

Einbrecher zogen ohne Beute ab - Tipps zum Einbruchschutz am 26. März

In der Zeit von Dienstag, 20. März, 18.30 Uhr bis Mittwoch, 21. März, 14 Uhr versuchten Einbrecher in Wehofen, die Türe eines Hauses an der Straße Am Dyck aufzuhebeln. Dank der gut gesicherten Haustür kamen die Unbekannten nicht hinein und zogen unverrichteter Dinge wieder ab. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Kriminal- kommissariat 14 unter Tel. 0203 / 280-0 entgegen. Tipps zum Einbruchschutz Wie Häuser, Wohnungen und Geschäftsräume bestmöglich vor Einbrechern...

  • Duisburg
  • 23.03.18
  • 2
Überregionales

Mülltonne diente als Hilfe

Am 22. Februar, zwischen 17.15 Uhr bis 19.30 Uhr, gelangten unbekannte Täter über eine Mülltonne, die sie als Aufstiegshilfe nutzten, an ein Fenster eines Mehrfamilienhauses an der Rudolf-Virchow-Straße. Sie hebelten es auf und kletterten in eine Wohnung. Dort durchwühlten die Täter mehrere Schränke und warfen deren Inhalte auf den Boden. Laut Angaben des Geschädigten, wurde nichts entwendet.

  • Hagen
  • 23.02.18
Sport

Sicherheit durch erfolgreiche Selbstverteidigung

Crashkurs  Selbstverteidigungskurse sollen dabei helfen, gefährliche Situationen richtig einzuschätzen und dazu beitragen, dass Betroffene sich im Ernstfall verteidigen können. Doch nicht nur Frauen können an einem Selbstverteidigungskurs teilnehmen – genauso eignet er sich für Kinder, Jugendliche, Männer und Senioren. Das SportBildungswerk Oberhausen bietet ab Freitag einen Crashkurs zum Thema Selbstverteidigung an: - Was ist meine Grundstrategie der Verteidigung? - Gefahrensituationen...

  • Oberhausen
  • 04.10.17
Ratgeber
Seniorenbeirats-Vorsitzender Friedhelm Horbach zeigte den Teilnehmern des "Sicherheitstrainings", wie sie möglichst sicher mit Rollatoren Busse nutzen können. 
Foto: Kariger

Sicherheitstraining für Gladbecker Senioren am Vestischen-Übungsbus

Gladbeck. Um am öffentlichen Leben in Gladbeck teilnehmen zu können, müssen auch Senioren mobil sein. Doch gerade betagte Mitbürger sind auf Rollatoren und andere Hilfsmittel angewiesen. Und da gibt es schon manchmal Probleme, wenn diese Damen und Herren mit ihrer Gehhilfe einen Bus nutzen möchten. Diese Problematik ist natürlich auch dem Seniorenbeirat bekannt, weshalb man nun gemeinsam mit der "Vestischen" zu einem Sicherheitstraining einlud. Um das sicher Ein- und Aussteigen üben zu können,...

  • Gladbeck
  • 07.09.17
Ratgeber
Passwort-Manager mit Gefährliche Lücken!

Passwort-Manager mit gefährlichen Lücken!

Passwort-Manager mit Gefährliche Lücken Wie das Fraunhofer SIT herausgefunden hat, haben mehrere Passwort-Manager gravierende Sicherheitslücken. Betroffen hiervon sind LastPass, Dashlane, Keeper und 1Password. Hier wird beispielsweise das eingegebene Master-Passwort im Klartext auf dem Smartphone angezeigt. Somit kann die Verschlüsselung leicht umgangen werden. Die Daten stehen dem Angreifer dann zur Verfügung ohne dass der Nutzer davon etwas bemerkt. Die Hersteller wurden über den...

  • Dorsten
  • 02.03.17
  • 1
Ratgeber

Präventionsstreifen in Essen- Bredeney und Essen-Rütterscheid intormieren

Die Polizei Essen bekämpft den Wohnungseinbruch mit einem umfangreichen Handlungskonzept. Etwa 40 Prozent aller Einbrüche scheitern bereits im Versuchsstadium, vielfach auf Grund guter technischer Sicherungen, oft aber auch durch umsichtiges Verhalten und mit Hilfe aufmerksamer Nachbarn. Am Donnerstag, 16. Febraur, führen Kriminalbeamte des Kommissariats Kriminalprävention und Opferschutz gemeinsam mit den örtlichen Bezirksbeamten in den Wohnquartieren Essen-Rüttenscheid (10-11 Uhr) und...

  • Essen-Süd
  • 14.02.17
Ratgeber

Sechs Einbrüche über Weihnachten

Oberhausen. Insgesamt wurden der Polizei zwischen dem 24. und 26. Dezember sechs Einbrüche in Wohnungen gemeldet. In zwei Fällen scheiterten die Täter. Die Tatorte waren in Styrum, Schwarze Heide, Alstaden, Buschhausen und Borbeck. Die Polizei rät: Schieben Sie Einbrechern einen Riegel vor: Wenn Ihnen etwas verdächtig vorkommt, wählen Sie schnell den Notruf 110 und informieren Sie Ihre Polizei. Wir kommen sofort und klären das! Wie Sie sinnvoll Fenster und Türen absichern können, zeigen Ihnen...

  • Oberhausen
  • 27.12.16
Ratgeber
Polizeihauptkommissar Hans-Joachim Paulick (vorne) und Uwe Müller (Kriminalprävention/Opferschutz; Technische Prävention, hinten) beraten Bürger auf dem Borbecker Markt zum Thema Einbruchschutz. Fotos: Debus-Gohl
2 Bilder

Am Treffpunkt Markt informierte die Polizei über Sicherheitsfragen

Mit dem Banner-Bully war Uwe Müller, Regierungsbeschäftigter im Bereich Kriminalprävention/Opferschutz, am vergangenen Freitag auf dem Borbecker Markt präsent. Möglichst viele Bürger in Sicherheitsfragen rund um Haus und Wohnung zu beraten, ist das Ziel der Marktaktionen. "Aktuelle Warnung – Einbrecher sind unterwegs" ist auf den Bannern am Polizeibus zu lesen und einige Borbecker nutzen den Markttag, um sich, neben dem Einkauf von frischem Obst und Gemüse, über ein sicheres Zuhause zu...

  • Essen-Borbeck
  • 27.10.16
Überregionales

"Wohnungseinbruchsradar" - Die Polizei Bochum informiert wieder über die Verteilung der Wohnungseinbrüche

Witten. "Wohnung sichern, aufmerksam sein, "110" wählen!" Das sind die entscheidenden Handlungsempfehlungen für alle Bürger im Kampf gegen die Wohnungseinbrecher. Die Polizei Bochum möchte, dass sich die Menschen in unserem Revier in ihren eigenen vier Wänden sicher fühlen. Dazu gehört, dass Sie über die fortlaufende Entwicklung der Einbruchskriminalität informiert sind. Auf der Übersichtskarte sind die Wohnungseinbrüche (inklusive Versuche) der zurückliegenden Woche in den einzelnen...

  • Witten
  • 13.09.16
Ratgeber
Stephan Schmidt, Geschäftsführer des Fachverbandes
Schloss- und Beschlag-industrie (FVSB)
e.V., empfiehlt mit der richtigen Sicherheitstechnik
Einbrüchen vorzubeugen. Bildhinweis: FVSB

Wohnungseinbrüche verhindern

Mit der richtigen Sicherheitstechnik in die dunkle Jahreszeit Der Sommer neigt sich nun langsam dem Ende und ab September beginnt wieder der Herbst und somit auch die Hochsaison für Wohnungseinbrüche. Gerade in der dunklen Jahreszeit erfolgen nämlich die häufigsten Einbrüche. Es ist also höchste Zeit, seine Wohnung mit der richtigen Sicherheitstechnik auszustatten. „Jeder kann etwas gegen Wohnungseinbruch tun. Mit der richtigen Sicherheitstechnik macht man es den Einbrechern nicht unnötig...

  • Velbert
  • 11.08.16
Ratgeber
Eisentor mit Schloss
7 Bilder

Wie schützen Sie Ihr Zuhause vor ungebetenen Gästen?

Hier einmal ein paar Beispiele (siehe hierzu eigene Fotos): - Eingangstor mit Schloss - Viel Licht durch ausreichende Beleuchtung - Anbringen von Vorhängeschlössern - Wachsame Tiere (z.B. Hund/Gänse) - Stacheldraht - Elektrozaun - Videoüberwachung Egal wofür Sie sich auch entscheiden, eine hundertprozentige Sicherheit gibt es bei keiner dieser Varianten. Haben Sie vielleicht noch eine bessere Idee?

  • Duisburg
  • 09.08.16
  • 2
Ratgeber
Symbolbild Einbruch, Einbrecher


im Auftrag des MIK NRW, Foto:
Jochen Tack
2 Bilder

Reisezeit auch im Kreis Wesel: Schieben Sie Einbrechern einen „Riegel vor!"

Viele Menschen sorgen sich - insbesondere vor der Reisezeit - um die Sicherung ihrer Wohnungen. Kurz vor einem Urlaub lassen sich umfangreiche Sicherungsmaßnahmen im Wohnbereich kaum noch realisieren; Sie aber können Zeichen längerer Abwesenheit vermeiden und mit Hilfe von Freunden oder Nachbarn Ihr Haus oder Ihre Wohnung ständig bewohnt erscheinen lassen. Die Tipps der Kreispolizei Wesel: - Wenn Sie verreisen, vermeiden Sie alle Hinweise auf Ihre Abwesenheit: Ihr ungeleerter Briefkasten,...

  • Wesel
  • 01.08.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.