Baum rausstellen!
Weihnachtsbäume werden diese Woche abgeholt

Parallel zur Müllabfuhr ist auch der Laster zur Abholung der Weihnachtsbäume unterwegs.
2Bilder
  • Parallel zur Müllabfuhr ist auch der Laster zur Abholung der Weihnachtsbäume unterwegs.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Sabrina Czupiol

Dorsten. Heute morgen, 7. Januar, fiel der Startschuss für die Abholung der Weihnachtsbäume. Los ging es mit der Entsorgung der ausgedienten Nadelbäume in Alt-Wulfen, Deuten, Feldmark (nur Montagsbezirk), Im Stadtsfeld und Altendorf-Ulfkotte.

Im Laufe diese Woche werden auch die weiteren Bezirke, parallel zur Müllabfuhr, angefahren und die Weihnachtsbäume abgeholt:

Dienstag, 8. Januar:
Holsterhausen, Marienviertel

Mittwoch, 9. Januar:
Rhade, Lembeck, Barkenberg (innen)

Donnerstag, 10. Januar:
Hervest (außer Marienviertel); Barkenberg (außen)

Freitag, 11. Januar:
Hardt, Östrich, Altstadt, Feldmark (nur Freitagsbezirk)

Die Weihnachtsbäume sollen am Leerungstag der Abfallbehälter ab 7 Uhr neben der Mülltonne abgestellt werden. Dabei spielt es keine Rolle, ob an diesem Tag die Restmüll-, Bio-, Papier- oder die gelbe Wertstoff- Tonne geleert wird.

Wenn der Weihnachtsbaum gerne länger in der Wohnung behalten werden soll, kann dieser auch später im Rahmen der Grünabfallannahme kostenfrei im Entsorgungsbetrieb abgeben werden. Eine spätere Abholung durch den Entsorgungsbetrieb ist jedoch nicht möglich.

Parallel zur Müllabfuhr ist auch der Laster zur Abholung der Weihnachtsbäume unterwegs.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen