Schienenbus rollt Richtung Duisburg-Ruhrort
Mit dem Roten Brummer ins Schimanski-Viertel

Am Samstag, 5. Oktober,  geht es im historischen Schienenbus Bauart „Uerdingen“ aus den 50er/60er Jahren an den Rhein nach Duisburg, zur etwa zweistündigen Rundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas.
  • Am Samstag, 5. Oktober, geht es im historischen Schienenbus Bauart „Uerdingen“ aus den 50er/60er Jahren an den Rhein nach Duisburg, zur etwa zweistündigen Rundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Am Samstag, 5. Oktober,  geht es im historischen Schienenbus Bauart „Uerdingen“ aus den 50er/60er Jahren an den Rhein nach Duisburg, zur etwa zweistündigen Rundfahrt durch den größten Binnenhafen Europas.

Nach der Ankunft in Ruhrort gegen 12:30 Uhr werden die Teilnehmer durch den Hafenstadtteil mit dem bekannten „Schimanski Viertel“ zur Schifferbörse, wo die „Weiße Flotte Duisburg“ um 13:15 Uhr ablegt, begleitet. Vom fachkundigen Schiffspersonal gibt es wissenswerte Informationen über die Hafenanlagen. Danach besteht noch die Möglichkeit einen Bummel entlang der Promenade zu tätigen oder einen „Schimanski Teller“ zu genießen. Nach der Tour geht's zurück zum Bahnhof!

Diese Fahrt führt teilweise über Strecken, welche nur von Güterzügen befahren werden.

Fahrtroute: Borken(Westf) – Dorsten – Gladbeck – Bottrop – Oberhausen West – Duisb.-Ruhrort.

Fahrzeiten und Preise inkl. Hafenrundfahrt

  • Ca. 11:00 Uhr ab Borken(Westf): Erwachsene 55 Euro, Kinder 28 Euro 
  • Ca. 11:10 Uhr ab Rhade und ca. 11:25 Uhr ab Dorsten: Erwachsene 51 Euro, Kinder 26 Euro 
  • Ca. 11:40 ab Gladbeck West: Erwachsene 49 Euro, Kinder 25 Euro
  • Duisburg-Ruhrort ca.17:25 Uhr, Gladbeck ca. 18:15 Uhr, Dorsten ca. 18:30 Uhr, Rhade ca. 18:45 Uhr, Borken ca. 19:00 Uhr. 

Kaffee, Erfrischungsgetränke, Bier und kleine Snacks sind zum moderaten Aufpreis beim Begleitpersonal an der Theke im Schienenbus "Roter Brummer" erhältlich. Aufgrund der Bewirtung im Zug bitten die Veranstalter, vom Konsum selbst mitgebrachter Getränke während der Fahrt abzusehen.

Teilnehmer sollten sich vor der Fahrt unbedingt über evtl. kurzfristig geänderte Fahrzeiten z.B durch Bauarbeiten etc erkundigen. 

Weitere Infos auf www:revier-sprinter.de

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.