Einbrecher durchwühlten das Haus, während die Bewohner schliefen

Symbolbild

Dorsten. Die Polizei meldet aktuell zwei Einbrüche in Wulfen bzw. Holsterhausen. In einem Fall waren die Bewohner sogar noch im Haus.

Wulfen. Während die Bewohner schliefen, sind in der Nacht auf Donnerstag Einbrecher in ein Wohnhaus auf dem Taunusweg eingestiegen. Die Täter kamen gegen 0.20 Uhr über einen Kellerschacht- und ein Kellerfenster ins Haus. Anschließend durchwühlten sie sämtliche Schränke. Die Einbrecher konnten Bargeld erbeuten und unerkannt flüchten.

Holsterhausen. Zwischen Dienstagabend und Donnerstagmorgen wurde in eine Kfz-Werkstatt auf der Borkener Straße eingebrochen. Die Täter durchsuchten das Büro sowie den Aufenthaltsraum. Nach ersten Erkenntnissen wurde nichts gestohlen.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen