Zwei Frauen wollten einer 81-Jährigen den Schmuck entreißen

(ots) Am Mittwoch (25.04.) gegen 15.35 Uhr sprachen zwei unbekannte Frauen eine 81-jährige Dorstenerin auf der Marler Straße an und versuchten der Geschädigten Goldschmuck zu entwenden. Vor den zudringlichen Griffen konnte die Seniorin sich wehren. Daraufhin stiegen die Frauen in einen wartenden PKW, indem zwei männliche Personen saßen, und entfernten sich in unbekannte Richtung. Die Frauen werden wie folgt beschrieben: 18 bis 20 Jahre alt, schlank, südländisches Aussehen. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 02361/550.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen