3. Kompanie der Feldmärker Schützen geht beim Herbsttreffen neue Wege

Hauptmann Martin Lukassen und Mitglieder seines Organisationsteams präsentieren den Info-Flyer mit dem Veranstaltungsmotto „Bella Italia“.
  • Hauptmann Martin Lukassen und Mitglieder seines Organisationsteams präsentieren den Info-Flyer mit dem Veranstaltungsmotto „Bella Italia“.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Feldmark. Nach der großartigen Resonanz beim letztjährigen traditionellen Herbsttreffen der 3. Kompanie des Feldmärker Schützenvereins mit weit über 100 Teilnehmern hat sich das Organisationsteam um Hauptmann Martin Lukassen und Spieß Klaus Nitsch für die diesjährige Veranstaltung neue glanzvolle Ziele gesetzt.

Sie laden recht herzlich ein zu einer Festlichkeit, die unter dem Motto „Bella Italia“ versuchen wird die Gäste kurzweilig zu unterhalten. Gestartet wird am Samstag, den 30. September um 19:30 Uhr im themengemäß bunt ausgeschmückten „Glaspalast“ von Elisabeth und Dieter Dreckmann, Gelsenkirchener Straße 91.

Mitglieder der 2. Kompanie übernehmen, einer guten Tradition entsprechend, das Servieren der üppigen Getränkeauswahl. Aber ganz sicher werden auch die für Italien typischen Speisen einer mobilen Pizzeria und die von den Offiziersfrauen zubereiteten Nachtischvariationen ihre zufriedenen Abnehmer finden. Gut gestärkt und völlig entspannt können sich die Besucher danach an den Darbietungen eines zauberhaften Überraschungsgastes erfreuen. Ein amüsantes „Wer weiß denn sowas“- Ratespiel mit feldmarkspezifischen Fragen bildet einen weiteren Glanzpunkt der Feier. Bei lockeren Gesprächen in zünftiger Runde wird der Abend erfahrungsgemäß erst weit nach Mitternacht sein würdiges Ende finden. Hauptmann und Spieß hoffen auf ein zahlreiches Erscheinen und betonen ausdrücklich, dass ein ganz besonderes Willkommen den Witwen der verstorbenen Schützenbrüder gilt.

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.