Wappenbaum im neuen Glanz
Neue Wappen der Wulfener Vereine werden installiert

Johannes Krümpel und Tobias Bernsmann vom Wappenbaum Verein freuen sich über die neuen Schilder mit den Wappen der Vereine.
3Bilder
  • Johannes Krümpel und Tobias Bernsmann vom Wappenbaum Verein freuen sich über die neuen Schilder mit den Wappen der Vereine.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Trotzdem es beim Wulfener-Wappenbaum-Verein seit gut zwei Jahren coronabedingt keine öffentlichen Aktivitäten gibt, kann nun Positives berichtet werden. So wurden aktuell am Wappenbaum, im zentralen Park des Ortes am Orthöver Weg, neue Metallschilder aufgehängt.

„Bereits im Jubiläumsjahr 2019 war es unser Ziel neue Wappen anzuschaffen, da an den alten Vereinsschildern der Zahn der Zeit sehr stark nagte. Nach langer Planung für eine neue Aufhängung der Wappen, die immer wieder vom Sturm in Mitleidenschaft gezogen wurden, sind nun die maroden Vereinswappen und alle Platzhalter durch völlig neue Schilder ersetzt worden“, berichtet der erste Vorsitzende des Wulfener-Wappenbaum-Vereins, Daniel Knüfer. „Dank der guten Rücklage aus den letzten zwei Maifeiern und einem von Mitgliedern organisierten Maskenverkauf, konnte diese doch recht große Investitionen von den Vereinen in diesem Jahr gestemmt werden. Zusätzlich erhielten wir für diese Maßnahmen auch Geld aus einem Fördertopf von der Stadt. Dafür unser Dank“, erklärt Daniel Knüfer.

Eine Fachfirma hatte in den letzten Tagen die Installation der neuen Wappen mit Hilfe eines durch den Verein organisierten Hubsteigers übernommen. Passend zum Frühling erstrahlt der Wappenbaum nun im neuen Glanz. „Da bedauerlicherweise auch in diesem Jahr, das zweite Mal infolge, leider kein Maifest durchgeführt werden kann, freuen wir uns umso mehr auf ein hoffentlich im Jahr 2022 schönes Wiedersehen am Wappenbaum“, erklärt Daniel Knüfer.

Der Wappenbaum wurde im Jahr 2010 durch die Mitglieder aufgestellt. Zusätzlich haben sie den Park rings herum schön hergerichtet, er lädt viele Gäste zum Verweilen ein. Gerade auch für auswärtige Radfahrer war der Park mit dem Wappenbaum in der Vergangenheit ein beliebtes Ausflugsziel.

Neben dem Wappenbaum mit den Schildern der beteiligten Vereine, gibt es eine Infosäule mit Informationen zu den einzelnen Wulfener Vereinen und Verbänden, sowie das sogenannten Holtkamps Eck mit dort aufgestellten Tischen und Bänken. Gegenüber gelegen ist das Ehrenmal. 

Quelle und Fotos: Bludau

Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen