Stammtischgruppe des Fanfarencorps Hervest-Dorsten besichtigt das neue Altenheim St. Marien

Die Stammtischgruppe im neuen St. Marien Seniorenheim
  • Die Stammtischgruppe im neuen St. Marien Seniorenheim
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Dorsten

Die Mitglieder und Freunde der Stammtischgruppe des Fanfarencorps Hervest-Dorsten 1957 trafen sich am vergangenen Freitag zur Besichtigung des Altenheims St. Marien.

Herbert Fiege hatte als Leiter der Stammtischgruppe die Besichtigung des Altenheims St. Marien organisiert. Um 15 Uhr begann die Besichtigung mit Kaffee und Kuchen im hauseigenen Cafe des Altenheims. Im Anschließenden Rundgang mit Leiterin Ortmann wurden der Ablauf und die Organisation des Altenheims ausführlich erklärt. Sehr beeindruckt waren die Mitglieder der Stammtischgruppe von den großen hellen Räumlichkeiten und der mit Liebe gestalteten Einrichtung des gerade neu eröffneten Altenheims.

Die Stammtischgruppe besteht aus ehemaligen Aktiven des Vereins und ist in den achtziger Jahren ins Leben gerufen worden. Die meisten der Stammtischgruppe waren schon als Aktive 1967 bei dem Umzug der Steubenparade in New York dabei.

Mehr zum Fanfarencorps Hervest-Dorsten gibt es hier.

Autor:

Lokalkompass Dorsten aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.