Tier der Woche

Aras kam im November 2019 als Abgabehund zu uns ins Tierheim.
Seine Geschichte könnt ihr auf unserer Homepage nachlesen.
Er braucht noch viel Erziehung und kann vermutlich auch nicht alleine bleiben.
Andere Hunde findet er bisher auch nicht so gut, aber daran arbeiten wir.
Da er anfangs Übersprunghandlungen gezeigt hat, wenn er nicht zu den anderen Hunden konnte, üben wir mit Maulkorb.
Wir denken dass er bei einer Hundeerfahrenen Person schnell lernt und seinen neuen Menschen auch viel Spaß bereiten wird, da er ein lustiger und intelligenter Kerl ist, dem bisher einfach zu wenig Grenzen gesetzt wurden.

Der Mittelmeertest hat leider ergeben, das Aras Herzwürmer (kardiovaskuläre Dirofilariose) hat.
Diese werden jetzt behandelt, jedoch kann die Behandlung auch schwerwiegende Folgen haben wenn der Hund schlecht auf die Medikamente reagiert. Die ersten 4 Wochen der Behandlung mit Tabletten sind harmlos, die Spritzen die danach kommen machen uns eher Sorgen. Da wir im Tierheim leider nicht die Möglichkeit haben unsere Tiere 24/7 zu beobachten, suchen wir für Aras schnellstmöglich eine kompetente Familie die bereit ist ihn bei sich aufzunehmen.

Bei Fragen oder Interesse an Aras, können Sie sich gerne telefonisch (02362-76179) oder per E-Mail: th-dorsten@vodafone.de im Tierheim melden.

Autor:

Tierschutzverein Dorsten und die Herrlichkeit Lembeck e.V. aus Dorsten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.