Rhader Vorparade war gut besucht
Vorbereitung aufs kommende Schützenfest laufen auf Hochtouren

Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Fotos: Bludau
8Bilder
  • Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Fotos: Bludau
  • hochgeladen von Michael Menzebach

Rhade. Am Sonntagnachmittag fand der Auftakt für das diesjährige Rhader Schützenfest statt. Bei gutem Wetter trafen sich am Nachmittag zahlreiche Schützen und Gäste zur traditionellen Vorparade. Passend zu diesem Termin wurden die Straßen im Dorfzentrum bereits festlich geschmückt.

Antreten für die Schützen war um 15.00 Uhr an der Gaststätte Finke. Anschließend führte der Weg des Schützenumzuges über die Lembecker Straße ins Dorf, mit kurzer Stärkung bei der Gaststätte Pierick und einem Zwischenstopp am Vereinslokal Nienhaus-Venhoff. Musikalisch begleitet wurde der Schützenumzug, der als Generalprobe für die kommenden Festtage dient, dabei von der Bürgerschützenkapelle Rhade. Danach gab es eine Parade auf dem Kirchplatz und dem anschließenden Abmarsch zum Biwak auf dem Hof Schulte. Von Samstag, den 27. Juli bis Montag, den 29. Juli wird in Rhade dann das Schützenfest gefeiert. Hierfür laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren.

Autor:

Michael Menzebach aus Haltern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.