Kröten begeben sich wieder auf Wanderschaft
Wie können wir Kröten über die Straße helfen?

Mitunter per Huckepack sind bald wieder Krötenpaare auf dem Weg zu ihren Laichgewässern
  • Mitunter per Huckepack sind bald wieder Krötenpaare auf dem Weg zu ihren Laichgewässern
  • Foto: NABU
  • hochgeladen von Sabrina Czupiol

Dorsten. Alle Natur- und Tierfreunde sind herzlich eingeladen zu einem Info-Abend über Kröten, Frösche und Molche, zu dem der Nabu Dorsten am Donnerstag, 7. Februar, einlädt. Treffpunkt ist der Kreativraum des Kulturzentrums "Das Leo" auf dem Hervester Zechengelände, Beginn ist um 19.30 Uhr.

Aus Anlass der in Kürze bevorstehenden Krötenwanderung informieren Dr. Jörg Meinecke und Johannes Ader über die in unserer Region heimischen Lurche. Sobald erste milde Regennächte das Ende des Winters signalisieren, begeben sich die Tiere auf den Weg zu ihren Laichgewässern. Damit möglichst viele ihr Ziel erreichen, ohne überfahren zu werden, schließt sich an die Theorie nahtlos die Vorbereitung der Praxis an. Zum Ende der Veranstaltung wird es darum gehen, wo und wann Krötenzäune aufgestellt werden und wer die verschiedenen Abschnitte betreut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen