Anzeige

Seit über 100 Jahren Qualität und Zuverlässigkeit
Bauherren schwören auf die Hütter GmbH & Co. KG

Friederike und Hendrik Hütter vor dem neuen Bürogebäude mit Industrie-Charakter.
2Bilder
  • Friederike und Hendrik Hütter vor dem neuen Bürogebäude mit Industrie-Charakter.
  • Foto: Bludau
  • hochgeladen von Olaf Hellenkamp

Das Dorstener Bauunternehmen Heinrich Hütter GmbH & Co. KG steht für Tradition und Zuverlässigkeit.

Seit über 100 Jahren ansässig in Dorsten bietet es eine Vielzahl von Bauleistungen für Bauherren, Architekten, Baugesellschaften und Kommunen.

Hendrik Hütter führt das Unternehmen bereits in der vierten Generation. Mittlerweile ist auch durch seine Tochter, Friederike Hütter eine weitere Generation dem Familienunternehmen treu geblieben. Sie ist seit einem Jahr im Unternehmen aktiv und unterstützt aktuell den Betrieb im kaufmännischen Bereich. Die H. Hütter GmbH & Co. KG ist über den Kreis Recklinghausen hinaus auch im ganzen Ruhrgebiet und Münsterland als zuverlässiges und versiertes Bauunternehmen bekannt. Bei Neubau und Sanierungen für Eigenheime, Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen und gewerblichen- sowie kommunalen Bauten hat sich die Firma durch die gute Qualität ihrer Arbeit einen Namen gemacht, den sie mit jedem neuen Projekt erfolgreich unterstreicht. “Wir bieten Bedarfs- und marktgerechte Lösungen, sowie solide Projektierung in den Bereichen Wohnungs-, Industrie- und Gewerbebau an. Eine fachlich qualifizierte Durchführung der unterschiedlichsten Aufträge von Objekten aller Art versteht sich für uns von selbst“, erklärt Geschäftsinhaber Hendrik Hütter. Über 70 qualifizierte Mitarbeiter sichern gegenwärtig eine reibungslose und in jeder Hinsicht überzeugende Realisierung aller Objekte. Darauf kann sich die Kundschaft verlassen und das schon seit weit mehr als 100 Jahren.

Aktuell wird ein neues Bürogebäude am Stammsitz gebaut. Das moderne Gebäude mit Industrie-Charakter entsteht an der Glück-Auf-Straße 394 und soll noch in diesem Jahr bezugsfertig werden. Damit ist dann auch für genügend Platz auf Sicht der kommenden Jahre gesorgt. Mit einem modernen Fuhrpark werden die Dienstleistungen, angefangen vom Hoch- und Stahlbetonbau über Betonpumpendienst sowie dem Tief-, Garten- und Landschaftsbau abgedeckt. Die Bauunternehmung bildet zum Teil seine Fachkräfte selbst aus mit dem Ziel, diese lange im Unternehmen zu beschäftigen. Jedes Jahr werden Maurer und Beton- und Stahlbetonbauer ausgebildet. Aktuell werden auch erfahrene, qualifizierte Mitarbeiter zur Verstärkung des Teams im kaufmännischen und technischen Bereich gesucht.

Friederike und Hendrik Hütter vor dem neuen Bürogebäude mit Industrie-Charakter.
Hendrik und Friederike Hütter.
Autor:

Olaf Hellenkamp aus Dorsten

Webseite von Olaf Hellenkamp
Olaf Hellenkamp auf Facebook
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen