Großer Umzug durch die Münsterstraße zum Keuning-Haus
Laternen leuchten

Noch wird in Schulen und Kindergärten an Laternen gebastelt, am Samstag werden sie beim großen Laternenumzug durch die Nordstadt auf dem Weg zum Keuning-Haus leuchten.
  • Noch wird in Schulen und Kindergärten an Laternen gebastelt, am Samstag werden sie beim großen Laternenumzug durch die Nordstadt auf dem Weg zum Keuning-Haus leuchten.
  • Foto: Klaus Hartmann
  • hochgeladen von M Hengesbach

Die IG Münsterstraße und das Dietrich- Keuning- Haus laden wieder zum großen Laternenumzug in der Münsterstraße ein. Und St. Martin reitet hoch zu Ross am Samstag, 10. November, um 18.15 Uhr voraus.

Alljährlich veranstalten die IG-Münsterstraße und das Dietrich-Keuning-Haus gemeinsam einen traditionellen St. Martinszug durch die Nordstadt. Treffpunkt ist der Eisengießer-Brunnen am Steinplatz, Ecke Münsterstraße/Heiligegartenstraße.
Um 18.15 Uhr startet der große Umzug mit vielen Kindern, Familien und St. Martin hoch zu Ross und zieht durch die Münsterstraße über die Heckenstraße zum Keuning-Haus.

Legende wird aufgeführt

Dort wird vor liebevoll gestalteter Kulisse die St- Martinslegende verlesen und gespielt. Begleitet wird der Zug vom Spielmannszug des nördlichen Schützenbundes mit bekannten Laternenliedern zum Mitsingen.
Die IG-Münsterstraße verteilt Samstag ab 16 Uhr kostenlos Martinsbrezeln an die Kinder. Die Geschäfte halten Ihre Läden bis 18 Uhr geöffnet.
"Wir möchten alle Kinder, Eltern und Großeltern herzlich einladen, an unserem Zug teilzunehmen und mit uns St. Martin zu feiern", freut sich die 1. Vorsitzende der IG Münsterstraße, Nicole Ausbüttel, am Samstagabend auf viele Laternenkinder.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen