Eltern beschreiben, was es bedeutet ein Kind zu lieben und zu verlieren: Umarmen und Loslassen
Lesung zu 15 Jahren Malteser-Kinderhospizdienst

Shabnam und Wolfgang Arzt lesen am Freitag online aus "Umarmen und Loslassen" zum Jubiläum des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser in Dortmund vor.
  • Shabnam und Wolfgang Arzt lesen am Freitag online aus "Umarmen und Loslassen" zum Jubiläum des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser in Dortmund vor.
  • Foto: Tim Müller
  • hochgeladen von Antje Geiß

 Jaël  wurde nur 13 Jahre alt. Am Ende der Schwangerschaft erfahren ihre Eltern Shabnam und Wolfgang Arzt, dass ihre Tochter Jaël an einem Chromosomen-Defekt leidet. Die Ärzte drängen zur Abtreibung, doch sie entscheiden sich für das Leben. Jaëls Lebenserwartung liegt bei wenigen Stunden, Tagen, Wochen.
Doch Jaël wird 13 Jahre alt und prägt auf ihrem Lebensweg alle, die sie kennenlernen, mit ihrer ansteckenden Lebensfreude, Liebe und dankbaren Haltung zum Leben. Um keinen Moment dieser gemeinsamen Zeit zu verlieren, entstand das Buch „Umarmen und loslassen“. Mit absoluter Offenheit, voller Wärme und großer Zuversicht beschreiben die Eltern, was es bedeutet ein Kind zu lieben – und zu verlieren.

Ein Buch übers Sterben feiert das Leben

Davon wollen beide vorlesen zum Jubiläum des ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes der Malteser. „Umarmen und Loslassen“ heißt zum Jubiläum die Online-Autorenlesung mit Shabnam und Wolfgang Arzt am Freitag, 23. April, um 17 Uhr. Das Paar schrieb ein Buch, das über das Sterben erzählt und dabei das Leben feiert.
"Wir laden alle, die sich angesprochen fühlen, sehr herzlich ein, über Zoom an dieser Lesung teilzunehmen und ermuntern alle Zuhörer zu einem anschließenden Dialog", sagt Annika Dönhoff, 
Koordinatorin im ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst an der Amalienstraße 21 in Dortmund. Zugangsdaten zur Lesung finden sich auf der Website Malteser Hospizdienste Dortmund .

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen