Juan Diego Flórez gestaltet Abend am 31. Januar 2020 im Konzerthaus
Opernstar singt in Dortmund

Der peruanisch-österreichische Opernsänger  Juan Diego Flórez gilt als führender Vertreter des seltenen und schwierigen leichten Tenore di grazia der Gegenwart.
  • Der peruanisch-österreichische Opernsänger Juan Diego Flórez gilt als führender Vertreter des seltenen und schwierigen leichten Tenore di grazia der Gegenwart.
  • Foto: G. Hohenberg Sony Classical
  • hochgeladen von Antje Geiß

Opernstar Juan Diego Flórez kommt am 31. Januar 2020 nach Dortmund.
Er hat sich mit ausdrucksvollem Gesang als einer der besten Opernsänger weltweit etabliert. Der peruanisch-österreichische Tenor singt Arien aus Rigoletto oder La Traviata. 

Juan Diego Flórez kommt nach Dortmund für einen Abend im Konzerthaus. 
Mit einer beachtenswerten Karriere, die bereits über 20 Jahre andauert, hat sich Juan Diego Flórez dank seines ausdrucksvollen Gesangs als einer der besten Opernsänger weltweit etabliert.
In Dortmund gestaltet Juan Diego Flórez einen besonders intimen Konzertabend, begleitet von der Pianistin Cecile Restier. Die Zuschauer dürfen sich auf mitreißende und bewegende Arien aus berühmten Verdi-Opern wie »Rigoletto«, »La Traviata«, »I Lombardi alla prima crociata« und »Les vêpres siciliennes« freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen