RIN Fans erlebten Mega-Live Show in der Dortmunder Warsteiner Music Hall
Rapper auf Nimmerland Tour: gestern Dortmund, heute Schweiz, Freitag Bietigheim-Bissingen

Ob Bros, Blackout oder Bass, in Dortmund feierten Tausende Fans mit RIN seine Nimmerland-Live-Show in der Warsteiner Music Hall.
15Bilder
  • Ob Bros, Blackout oder Bass, in Dortmund feierten Tausende Fans mit RIN seine Nimmerland-Live-Show in der Warsteiner Music Hall.
  • hochgeladen von Antje Geiß

Ausnahmezustand in der ausverkauften Dortmunder Warsteiner  Music Hall. Schweißgebadet pogen Tausende Musikfans, als RIN den besten Moment des Abends ankündigte und "Dior 2001" anstimmte. "Moshpit, Moshpit...." forderte der Bietigheimer Rapper seine feiernden Fans auf und als der Beat droppte, ging's richtig los. Das Anstehen an der hunderte Meter langen Schlange, die sich über den Phoenixplatz zur Halle zog, hatte sich für die jungen Fans gelohnt.
"Nimmerland" live zu erleben, hieß das neue Album schweißgebadet klatschend, hüpfend, mitsingend abzufeiern.  Doch mit "Für immer jung zu sein", heißt beim Energiebündel  RIN etwas anderes, als vor zig Jahren beim Schlagersänger Karel Gott. RINs Liveshows versetzen seine Fans in Ekstase. Nicht umsonst gewann Renato Simunovic die 1live Krone für seine Live-Show.
Mit RIN jung zu bleiben heißt zu feiern, Spaß zu haben und einfach frei zu sein und das am besten mit den Bros. Und das nicht nur für eineinhalb Stunden Mega-Live-Show, sondern mit seinen Songs für immer.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen