Medaillensegen für SC Hellas

Schwammen Top-Zeiten im Sauerland: Die Starter des SC Hellas.
  • Schwammen Top-Zeiten im Sauerland: Die Starter des SC Hellas.
  • Foto: Sebastian Reiter
  • hochgeladen von Antje Geiß

Einen wahren Medaillensegen hat das Schwimmfest des SV Plettenberg dem Dortmunder SV Hellas beschert. Die hoch motivierte Wettkampfmannschaft hat sich von ihrer besten Seite präsentiert. Dabei wurden neben allen persönlichen Bestleistungen und Vereinsrekorden der 20 Aktiven Theresa Fiene (Jg. '96) und Stefan Reiter (Jg. '95) jeweils Jahrgangssieger. Wie gut die Mannschaft funktionierte zeigte sich auch bei den Staffelwettkämpfen. In der 8 x 50 m Lagen mixed und der 6 x 50 m Freistil-Staffel der Männer belegte der SV Hellas den 2. Platz. Der ausrichtende Verein verlieh der besten Mannschaft des Wochenendes außerdem für seine Gesamtleistung einen Pokal, den sich der SV Hellas souverän erkämpft hatte und stolz mit nach Hause nehmen konnte.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.