Bodo braucht Bücher

Die Mitarbeiterinnen des neuen Bodo-Buchgeschäfts am Schwanenwall freuen sich auf Bücherspenden
  • Die Mitarbeiterinnen des neuen Bodo-Buchgeschäfts am Schwanenwall freuen sich auf Bücherspenden
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-City

Nach dem Umzug an den Schwanenwall freut sich der gemeinnützige Buchladen der Obdachlosenzeitung auf Nachschub in Form von Büchern.
Seit Anfang April befindet sich Bodos Buchladen am Schwanenwall 36-38. Dort schafft der Verein Arbeitsplätze mit der Annahme, Sortierung und dem Verkauf von gespendeten Büchern. Zehn Mitarbeiter beschäftigt und qualifiziert das Projekt, darunter zwei Auszubildende zur Verkäuferin, eine dritte wird bald ihre Ausbildung beginnen. Nun bittet der Verein um Unterstützung durch aussortierten „Lesestoff“.
„Nach dem Umzug in die schönen und größeren Räume in der Dortmunder Innenstadt ist uns ein wenig der Nachschub ausgegangen“, sagt Suzanne Präkelt, Leitung des Arbeitsbereichs Buch. Besonders gesucht sind neuwertige Taschenbücher, aber auch gut erhaltene Romane, Krimis oder Thriller, antiquarische Bücher oder auch ganze Sammlungen, Nachlässe, Bibliotheken werden gerne angenommen.
Dabei bittet der Verein um einen kritischen Blick der Spender auf ihre Bücher. „Stark beschädigte und verschmutzte Bücher oder Bücher mit Wasser- oder Lagerschäden sind leider keine große Hilfe“, schränkt Suzanne Präkelt ein. Sonst sind alle Bücher willkommen: „Wir können auch große Mengen verarbeiten“, sagt die gelernte Buchhändlerin. „Dabei freuen uns über den einmal gelesenen Krimi genauso wie wie über die Wagenladung aussortierter Bücher.“
Buchspenden können während der Öffnungszeiten des Buchladens am Schwanenwall 36 – 38 vorbeigebracht werden. Montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Buchkunden und -spender da. Bei großen Mengen sind nach Absprache auch Abholungen möglich.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-City aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen