Frau Wanda Klee - neue Schulleiterin am Westfalen-Kolleg

Frau Dr. Wanda Klee - neue Schulleiterin am Westfalen-Kolleg
  • Frau Dr. Wanda Klee - neue Schulleiterin am Westfalen-Kolleg
  • hochgeladen von Clemens Brust

Sichtlich erleichtert und erfreut reagierten die Lehrerinnen und Lehrer am 7. Dezember 2017 auf der für dieses Jahr letzten Lehrerkonferenz, als Frau Dr. Klee ihre Ernennung zur Schulleiterin offiziell dem Kollegium bekanntgab. Sie war zuvor von Herrn Thomas Daub - Leitender Regierungsschuldirektor der Bezirksregierung Arnsberg - zur neuen Schulleiterin des Westfalen-Kollegs ernannt worden.
Wie auch bereits ihr Vorgänger Dieter Röhrich ist Frau Klee eng mit dem Zweiten Bildungsweg im Allgemeinen und speziell mit dem Westfalen-Kolleg verbunden. So hat sie bereits in ihrem Referendariat das Westfalen-Kolleg kennengelernt und bis 2007 selbst als Lehrerin für die Fächer Englisch und Französisch am Weiterbildungskolleg in Hagen gearbeitet. Auch durch ihre anschließende Tätigkeit als pädagogische Mitarbeiterin im damaligen Ministerium für Schule und Weiterbildung - Arbeitsbereich Weiterbildungskolleg (WbK) - erkannte sie frühzeitig die besondere Bedürfnislage, aber auch die zukünftigen Herausforderungen einer Schule des Zweiten Bildungsweges, insbesondere vor dem Hintergrund der fortschreitenden Digitalisierung.
Nach ihrer Versetzung ans Westfalen-Kolleg, ihrem „Wunsch-WbK“, im Jahr 2010 wirkte sie daher entscheidend mit an der Weiterentwicklung einer „Schule für alle Erwachsene in allen Lebenslagen, die neue Perspektiven entwickeln und dafür ihr Abitur nachholen möchten“, so die Vision ihres Vorgängers Dieter Röhrich. In diesem Sinne übernahm sie schließlich am Westfalen-Kolleg ab 2012 die Leitung des abendgymnasialen Bildungsgangs abitur-online, bei dem auch zeitlich sehr eingeschränkten Personen die Möglichkeit eröffnet wird, das Abitur mit Hilfe einer internetbasierten Lernplattform durch Unterricht in Präsenz und Distanz nachzuholen.
Dieses Selbstverständnis von Chancengerechtigkeit und Bildungsteilhabe, welches schon immer das Westfalen-Kolleg ausmachte und antreibt, wird auch in Zukunft unter der Leitung von Frau Klee maßgeblich handlungsleitend und damit insbesondere für die Dortmunder Bildungslandschaft unabdingbar sein.
Die Schulgemeinschaft des Westfalen-Kollegs gratuliert Frau Klee und wünscht ihr alles Gute für ihre neuen Aufgaben am Westfalen-Kolleg.

Das „Abitur nachholen“ kann man am Westfalen-Kolleg zwei Mal im Jahr, zum Sommertermin (gemeinsam mit den Gymnasien) und zum Wintertermin, zu dem nur an Weiterbildungskollegs das Abitur erlangt werden kann. Zum nächsten Semesterbeginn am 1. Februar sind in den Bildungsgängen „Abendgymnasium“ und „Kolleg“ (ganztags) noch Plätze frei. Informationen finden Sie unter: www.westfalenkolleg-dortmund.de oder 0231/139050.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen