Info-Abende beim DRK

Die neue Heimat der Deutschen Roten Kreuzes in der Gutenbergstraße.
2Bilder

Der Dortmunder DRK-Ortsverein 1 hat in der Gutenbergstr. 74 sein neues Zuhause gefunden. Dass hier aber nicht nur Retter heimisch sind, zeigt das örtliche DRK nun mit einer neuen Serie von Informationsabenden.
 
„Mit unseren neuen Nachbarn wollen wir ein gutes Verhältnis entwickeln. Da ist die Idee entstanden, in lockerer Atmosphäre Informations-Abende rund um die Gesundheit anzubieten“, so Giuseppe Perez. Er ist einer der ehrenamtlichen Rotkreuz-Helfer.

Das Deutsche Rote Kreuz ist eine Hilfsorganisation, in der auch Wohlfahrtsarbeit eine Rolle spielt. Neben Rettungsdienst, Katastrophenschutz oder Blutspende ist das Rote Kreuz viel facettenreicher als allgemeiin bekannt.

Die neue Heimat der Deutschen Roten Kreuzes in der Gutenbergstraße.
Das DRK bietet in den Räumen Info-Abende zu verschiedenen Themen an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen