102 Jahre BVB am Borsigplatz mitfeiern

Am Montag wird gefeiert, darauf freut sich nicht nur Kasche Kartner (v. l.).
  • Am Montag wird gefeiert, darauf freut sich nicht nur Kasche Kartner (v. l.).
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Antje Geiß

nordstadt. Am Montag, 19. Dezember, feiert der BVB seinen 102. Geburtstag, natürlich wie gewohnt mit diversen Angeboten am Borsigplatz.
Die verschiedenen Events sind eine Kooperation der Kirche Hl. Dreifaltigkeits und der Borsigplatz VerFührungen sowie dem „Runder Tisch BVB und Borsigplatz“. Gleich an zwei geschichtsträchtigen Orten, in der Hl. Dreifaltigkeitskirche und dem ehemaligen „Wildschütz“ – jetzt Pommes Rot Weiß – wird der Geburtstag spannungsreich und besinnlich zelebriert.
Der schwarzgelbe Geburtstag beginnt am Borsigplatz mit der Tour „Weiße Wiese – Spurensuche zu den Wurzeln des BVB“. Es sind noch Plätze für interessierte BVB-Fans frei. Treffpunkt: 15 Uhr an der Kirche Hl. Dreifaltigkeit, Flurstraße 10. Anmeldung unter ( Tel: 98 18 860 oder 0177 / 91 11 189.
Ab 18 Uhr folgt dann der ökumenische Gottesdienst in der Kirche Hl. Dreifaltigkeit, Flurstraße 10. In diesem Jahr mit einer Predigt von BVB - Archivar Geld Kolbe, Musik des Gospelchors Eagles Church sowie zwei musikalischen Beiträgen von Matthias „Kasche“ Kartner.
Am Gottesdienst beteiligen sich unter anderem die ev. Pfarrerin Carola Theilig von der Lutherkirche und der Imam der Kocatepe Moschee, Ramazan Sengül.
Um 19.09 Uhr startet schließlich die Veranstaltung „Schwarzgelbe Gründerzeit – Die kultige Feier zum 102. Geburtstag des BVB“ am Originalschauplatz der Gründung (heute: Pommes Rot Weiß, Oesterholzstraße 60), mit einem abwechslungsreichen Programm. Der Singer/Songwriter „Kasche“ wird die Gefühle des Meisterjahres musikalisch auf den Punkt bringen. Flankiert von einer Fotodokumentation zum Meisterjahr am Borsigplatz.
Neben Gästen wie Gerd Kolbe werden auch Petra Stücker und Siggi Held von der BVB-Fanbetreuung an der Veranstaltung teilnehmen. Für alle Fans steigt anschließend die Versteigerung von schwarzgelben Artefakten, die das BVB-Sammlerherz höher schlagen lassen, diesmal zu Gunsten der Kielhornschule am Borsigplatz.
Der Runde-Tisch BVB 09 am Borsigplatz besteht aus dem Freundeskreis Hoeschpark, dem Hoesch-Museum, der Moschee KOCATEPE, DJK Saxonia, dem Gewerbeverein Borsigplatz, den Borsigplatz VerFührungen, der Hl. Dreifaltigkeitskirche, dem BVB sowie dem Quartiersmanagement Borsigplatz. (NA)

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen