Der Treff in der City will Mädchen stärken
"Kratzbürste" wird 30

Kreativ sidn die Mädchen im Treff Kratzbürste nicht nur beim Herstellen von Schmuck, sie planen gemeinsam Ausflüge, kochen und spielen.
2Bilder
  • Kreativ sidn die Mädchen im Treff Kratzbürste nicht nur beim Herstellen von Schmuck, sie planen gemeinsam Ausflüge, kochen und spielen.
  • Foto: Foto: Kratzbürste
  • hochgeladen von M Hengesbach

„Look at the Girl“ ist seit fast drei Jahrzehnten das immer noch aktuelle Motto des PSG Mädchen- und Frauentreffs Kratzbürste mitten in der City. Trägerin der Einrichtung ist die Pfadfinderinnenschaft St. Georg, die an der Hakenstraße 13 Mädchen Raum bietet, Neues auszuprobieren und ihre Stärken auch auf unbekannten Gebieten zu erfahren und einfach Spaß zu haben.

So treffen sich freitags junge Frauen, um Theaterstücke zu proben und auf Dortmunder Bühnen zu bringen. Montags werden internationale Gerichte ausprobiert und in gemütlicher Runde verspeist. Zeichnen und Malen lernen junge Frauen ab 16 Jahren mittwochs von der Dortmunder Künstlerin Annette Schulz
Mädchen ab 12 Jahren treffen sich dienstags zu einem kostenlosen Freizeitangebot. Was sie nachmittags gemeinsam machen wollen, planen die Mädchen. Kochen, Spielen, Basteln und Ausflüge stehen auf ihren Wunschzetteln. Der Donnerstagnachmittag ist den jüngsten Mädchen ab acht Jahren vorbehalten.
Die „Wilden Mädchen“, das ist der Name der Mädchengruppe, treffen sich für spontane kreative Aktionen die ihnen Freude machen und bei denen es auch mal laut werden kann. Auch in Ferienangeboten können 8- bis 14-Jährige basteln, werken, relaxen oder gemeinsam Dortmunder Kultur- und Freizeiteinrichtungen besuchen.
Ein Klassiker für die Mädchen sind die Wochenenden auf dem Ponyhof.
Der Schwerpunkt der Arbeit des Mädchen- und Frauentreffs Kratzbürste, der dieses Jahr seinen 30. Geburtstag feiert, ist auch die Gewaltprävention. Daher werden altersgerechte Selbstbehauptungskurse in Form von Wochenendseminaren angeboten.

  •  Die Einrichtung versteht sich als ein Modell zukunftsorientierter Jugendverbandarbeit und ist der einzige Treff nur für Mädchen und Frauen in Dortmund. 
  •  Wer sich für die Angebote des PSG Mädchen- und Frauentreffs Kratzbürste in der Hakenstraße 13, interessiert kann sich unter Tel.: 149313 informieren oder ein Programm per E-Mail info@psg-paderborn.de anfordern.
Kreativ sidn die Mädchen im Treff Kratzbürste nicht nur beim Herstellen von Schmuck, sie planen gemeinsam Ausflüge, kochen und spielen.
Mittwochs wird gemalt, Tipps gibt eine Künstlerin. Der Workshop ist gefördert und daher für die Teilnehmerinnen kostenlos.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen