365 neue Wohnungen werden am Dortmunder Kreuzviertel gebaut
Erste Mikro-Apartments werden im März fertig

Groß ist schon jetzt laut Revitalis das Interesse von Mietern an den 365 Mikro-Apartments, die zum Teil bis Ende März und weitere bis Ende Mai an der Wittekindstraße fertig gestellt werden. Doch erst Mitte März, wenn Musterapartments eröffnet werden, beginnt die Vermarktung.
3Bilder
  • Groß ist schon jetzt laut Revitalis das Interesse von Mietern an den 365 Mikro-Apartments, die zum Teil bis Ende März und weitere bis Ende Mai an der Wittekindstraße fertig gestellt werden. Doch erst Mitte März, wenn Musterapartments eröffnet werden, beginnt die Vermarktung.
  • Foto: Schmitz
  • hochgeladen von Antje Geiß

Eines der größten Dortmunder Wohnbauprojekte der Stadt liegt direkt am Kreuzviertel:  Noch wird gebaut am Rheinlanddamm, doch schon in Kürze werden im neuen Viertel zwischen Wittekind- und Berswordtstraße, ein Steinwurf von den Westfalenhallen und der Fachhochschule entfernt, neue Nachbarn einziehen.  
Revitalis vermietet hier am Rande des Kreuzviertels 365 Mikroapartments, zwischen 20 und über 32 qm mit kleiner Küchenzeile, Bad, Dusche und teilweise Balkon, vornehmlich an Studenten und Pendler.

Förderung für Wohnungsbau

Für den öffentlich geförderten Wohnungsbau standen der Stadt Dortmund auf Grundlage einer Zielvereinbarung zur Umsetzung eines Globalbudgets für das vergangene Jahr 2019 insgesamt 39,9 Millionen Euro für Maßnahmen zur Verfügung.
Im vergangenen Jahr konnten 22 Maßnahmen in Dortmund im Sozialwohnungsbau mit einem Gesamtvolumen in Höhe von rund 29 Millionen Euro bewilligt werden.

Autor:

Antje Geiß aus Dortmund-City

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.