Georg Gräwe spielt im "Evinger Schloss"
Solo am Steinweg-Flügel

Georg Gräwe am Grand Piano.
  • Georg Gräwe am Grand Piano.
  • Foto: Kurt Rade
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Aktuell ist Jazz-Pianist und Komponist Georg Gräwe zwar auch mit großem Ensemble auf Tour, doch im "Evinger Schloss" am Nollendorfplatz 2 beim Verein Archiv für populäre Musik im Ruhrgebiet gibt der 1956 in Bochum geborene, aber schon lange in Wien lebende Musiker in der Reihe "Creative Jazz" am Freitag, 6. Dezember, um 20 Uhr ein Solo-Konzert am Steinweg-Flügel.

Eintritt: 15 Euro. Einlass: ab 19 Uhr.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.