Anmeldung im Begegnungszentrum Eving
Zumba Gold und Yoga: Kurse starten am 14.1.

Das Städtische Begegnungszentrum Eving.
  • Das Städtische Begegnungszentrum Eving.
  • Foto: Günter Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Das Städtische Begegnungszentrum Eving, Deutsche Str. 27, bietet ab dem 14. Januar 2020 zwei neue Bewegungskurse an: Zumba Gold und Yoga. Anmeldungen werden ab sofort unter Tel. 0231/858994 und direkt vor Ort entgegen genommen.

Das Tanz-Fitnessprogramm "Zumba Gold", das speziell für aktive Senior*innen konzipiert wurde läuft über zehn Wochen jeweils dienstags um 10 Uhr vormittags. Kosten: 30 Euro.

Es steht der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Die Intensität, Bewegungen und das Tempo sind entsprechend angepasst. Trotzdem werden alle Elemente beibehalten, die Zumba so beliebt machen: fetzige lateinamerikanische Musik, anregende und leicht erlernbare Choreographien und eine mitreißende Atmosphäre.

Der neue Yoga-Kurs im Begegnungszentrum Eving läuft gleich im Anschluss ab 11 Uhr; auch immer dienstags über zehn Wochen. Kosten: 30 Euro.

Yoga ist eine uralte Art, Körper, Seele und Geist miteinander zu verbinden. Der Grundgedanke des Yoga ist, durch Meditation, Konzentration, Atmung und Bewegung den Körper und die Seele zu vereinen. Dieses Yoga ist speziell für Senioren konzipiert. Hier steht die Entspannung im Vordergrund.

 Weitere Infos bei Einrichtungsleiterin Andrea Pradel, Tel. 0231/858994, E-Mail: Andreapradel@stadtdo.de.

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.