Dortmund mit Split gegen Solingen

Elliot Biddle am Schlag

Die Dortmund Wanderers erreichen den erhofften Split gegen den Tabellenzweiten Solingen Alligators.
Unterlag man im ersten Spiel noch mit deutlichen 10-3, so konnte die zweite Partie nach einer exzellenten Leistung vom australischen Pitcher Elliot Biddle mit 4-2 gewonnen werden.

In der ersten Partie zogen die Gäste gleich im 2. Inning mit 5-0 davon. Starting Pitcher Dennis Stechmann wurde ausgewechselt und Coach Rene Herlitzius trat erneut als Pitcher an. Mit Herlitzius hatten die Gäste aus der Klingenstadt mehr Schwierigkeiten. Der Dortmunder konnte die Solinger kurz halten und blieb vorerst schadlos. Ab dem 6. Durchgang legten die Solinger jedoch weiter stetig zu. Bis dahin konnte allein Aljoscha Heller im 3. Durchgang einen Punkt für die Gastgeber erlaufen. Im 9. und letzten Inning erreichten noch Darren Marrques und Roy Wesche die Homeplate. Ihre beiden Runs konnten aber an der eindeutigen Niederlage von 10-3 nur noch eine kosmetische Änderung vornehmen.

Somit standen die Dortmunder unter Druck. Das zweite Spiel unter Flutlicht musste gewonnen werden, wollte man nicht den Anschluss an die HSV Stealers und den 4. Tabellenplatz verlieren. Denn die Hamburger konnten ihre beiden Spiele wie erwartet mit 16-1 und 5-0 gegen die Dohren Wild Farmers gewinnen und hatten den Vorsprung auf 3 Spiele ausgebaut.
Wenn man an den letzen beiden Spieltagen, in den vier direkten Vergleichen, also noch eine gute Chance auf die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft sichern wollte, mussten alle Möglichkeiten genutzt werden den Solingern das Spiel abzunehmen. In der Hinrunde verlor man beide Spiele nur denkbar knapp. Dabei machte der Australier Elliot Biddle als Pitcher einen ausgesprochen guten Eindruck. So entschied sich Coach Herlitzius seinen gesundheitlich angeschlagenen US-Pitcher Joey Parigi noch zu schonen.
Entschieden wurde die Partie gleich im ersten der neun Durchgänge. Nachdem Solingen durch Travis Bass mit einem Run in Führung ging, waren es gleich vier Dortmunder die punkten konnten. Jovert Bolze, Aljoscha Heller, Elliot Biddle und Daniel Groer konnten in einem starken offensiven Inning scoren. Danach war es eine wirklich starke Partie von beiden Seiten.
Im achten Durchgang luden die Solinger schnell die Bases doch nur Dustin Hughes konnte einen Run zum 4-2 erzielen und Biddle rettete sich mit zwei Strike Outs und einem Groundball, den er zum ersten Base warf, noch relativ schadlos aus dem Inning.

Alles in Allem zeigten sich die Dortmunder äusserst Schlagstark. 14 Hits konnten sie gegen den Solinger Shelby Robertson erzielen, ehe Solingens Jens Cornelsen im 8. Inning den Wurfhügel übernahm. Elliot Biddel führte sein Team also abermals als Pitcher zum Sieg. Er war aber auch mit 4 von 5 verwerteten Schlagchancen stärkster Mann in der Offensive.
So steht man jetzt 2 Spiele hinter den Hamburgern auf Platz 5. Eine mögliche Chance in den letzten vier Spielen noch an Hamburg vorbei zu ziehen und den heiß ersehnten Platz 4 zu erreichen. Am 30. Juni beginnt der Showdown in der Hansestadt, ehe man zum letzten Spieltag am 07. Juli im Dortmunder Hoeschpark die reguläre Saison hoffentlich siegreich beenden wird. Das große Finale der Saison wird dann um 16:00 und zum Nightgame um 19:00 Uhr unter Flutlicht ausgetragen. Die Dortmunder hoffen auf große Unterstützung der Fans an diesem Tag.

Autor:

Ann-Christin Hoffmann aus Dortmund-Nord

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.