Ringerjugend des VfL Kemminghausen startet bei Bezirksmeisterschaften in Gütersloh erfolgreich ins Jahr 2020
Gleich mehrere zweite und dritte Plätze errungen

Florian Schalk (l.) und Emirhan Güneş holten in der 71-kg- bzw. in der 92-kg-Klasse Bronze.
2Bilder
  • Florian Schalk (l.) und Emirhan Güneş holten in der 71-kg- bzw. in der 92-kg-Klasse Bronze.
  • Foto: Ilhan Yildirim/VfL Kemminghausen
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

Bei den ersten Bezirksmeisterschaften in 2020 am vergangenen Wochenende (11./12.1.) in Gütersloh ist die Ringer-Jugend des VfL Kemminghausen erfolgreich ins neue Jahr gestartet. Der VfL hatte in der E-, D-, C- und A-Jugend Kämpfer nach Ostwestfalen entsendet.

Am Samstag starteten die A-Jugendlichen mit Emirhan Güneş in der 92-Kilogramm-Klasse und Florian Schalk in der Klasse bis 71 Kilogramm. Beide Kämpfer kamen aufs Podest und errangen jeweils die Bronzemedaille.

Am Sonntag waren die jüngsten Ringer am Start: Mit Nick Hoffmeier und Maxim Renner starteten gleich zwei VfL-Kämpfer in der 20-Kilogramm-Klasse und bewiesen ihr Können. Nick erkämpfte sich den zweiten und Maxim den dritten Platz. Auch Melek Cilasin, Jason Lehmann und Dennis Weinrich holten sich in ihren Gewichtsklassen jeweils die Silbermedaille. Ein weiteren Podestplatz errang  Deniz Yilmaz und brachte Bronze mit nach Hause. Gute Leistungen zeigten auf der Matte auch Glenn Lehmann (4. Platz) und Hamdi Özdemir (5. Platz).

Für die Aktiven geht’s am kommenden Wochenende gleich wieder in das nächste Turnier nach Hohenlimburg. Die Trainer und Betreuer des VfL Kemminghausen sind jedenfalls mit der Leistung ihrer Schützlinge hoch zufrieden und bauen auf die nächsten Turniere.

Florian Schalk (l.) und Emirhan Güneş holten in der 71-kg- bzw. in der 92-kg-Klasse Bronze.
Auch die jüngeren VfL-Ringer zeigten gute Leistungen auf der Matte und konnten sich gleich mehrfach einen Podestplatz sichern.
Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.