Bootstaufe am Ruderleistungszentrum Dortmund in Lindenhorst zu Ehren des verstorbenen Ruderers
Neuer Einer auf Namen "Max Reinelt" getauft

Viola Pfersich vollzog die Bootstaufe mit Kanalwasser.
3Bilder
  • Viola Pfersich vollzog die Bootstaufe mit Kanalwasser.
  • Foto: Detlev Seyb
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

„Allzeit gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!"

Zu Ehren von Maximilian Reinelt wurde am Sonntag (26.5.) am Dortmunder Ruderleistungszentrum am Dortmund-Ems-Kanal in Lindenhorst ein neuer Einer auf den Namen „Max Reinelt“ getauft.
Im Kreise seiner engsten Ruderfreunde aus vergangenen Jahren, der Familie Reinelt und dem aktuellen Team Deutschland-Achter fand seine Verlobte Viola Pfersich mit dem Taufspruch die richtigen Worte und taufte das gelbe Boot mit Wasser aus dem Kanal. Anschließend drehte Malte Jakschik bei der Jungfernfahrt unter großem Beifall ein paar Runden auf dem Kanal.

Der Einer wird fortwährend an den außergewöhnlichen Ruderer und Menschen Maximilian Reinelt am Ruderleistungszentrum erinnern. Maximilian Reinelt, Olympiasieger, Welt- und Europameister, starb am 9. Februar 2019 im Alter von 30 Jahren.

Der Taufspruch:
Es gibt auf dieser schönen Welt
So manches, was uns gut gefällt.
Zu diesen vielen schönen Sachen
Gehört zum Beispiel - herzhaft lachen.
Sich unter‘m Regenschirm zu küssen,
Kann Dir den ganzen Tag versüßen.
3 Eis am Stiel bei Sommersglut
Tun Deiner Seele richtig gut.
Ganz tief im blauen Meer zu tauchen,
Dann heimlich `ne Havanna rauchen,
Ein Tortenstück mit Zuckerguss
Und Sahne ist ein Hochgenuss.
------------------
Für ein besonderes Plaisir
Brauchst Du ein Tool – und das steht hier!
In hellem Gelbe, fein geschwungen
Aus Eberbach – es ist gelungen.

Gemacht für jene, die es schätzen,
Nicht auf der faulen Haut zu flätzen,
sondern – ganz im Gegenteil –
Dahin zu gleiten wie ein Pfeil,

Um so nach einem langen Tage,
vielleicht gefüllt mit Stress und Plage
Den inner`n Schweinehund zu zwingen,
Sich kräftig in die Skulls zu schwingen.

Für 90 Kilo oder mehr
Ist es gebaut – und gar nicht schwer.
Ja – superleicht mit viel Carbon
Entscheidend doch bleibt die Passion!!

Wer auf Kanälen zwischen Kähnen,
Nach Blut und Schweiß und vielen Tränen, Nach endlos langen Kilometern, Begleitet von des Trainers Zetern, Wer da noch aufrecht, vom Schweiße triefend, Das Rennboot aus dem Wasser hievend, Mit sich im Reinen und zufrieden, Schon neue Trainingspläne schmieden
WILL---
Und trotz Trainingsoverkill
Auch KANN---
DAS ist der rechte MANN
Und GEIST
Für dieses Boot
Das MAXIMILIAN heißt!

Der alles dies zu schätzen wusste
Und viel zu früh schon gehen musste.
So taufe ich Dich auf den Namen

MAX REINELT

Ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt
Und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen