Supersonntag auch für Mama

Reinoldinos Meinung!

Dortmund feiert seine Meister und Nordrhein-Westfalen wählt einen neuen Landtag. Ach, und war da noch was? Richtig! Muttertag! Aber ist denn dieser Tag heute eigentlich noch angesagt? In einer Zeit, in der doch alle so unheimlich cool sind. Die Mütter ebenso wie die Kinder.
Und doch: Die Mutter ist fast immer die wichtigste Bezugsperson im Leben eines jungen Menschen. Sie tröstet, wenn man krank ist, das Lieblingskuscheltier verloren hat oder die besten Freunde nichts mehr von einem wissen wollen. Daher ist der Muttertag eine gute Gelegenheit, einmal Danke zu sagen.
Ob Blumen, Kosmetik, Pralinen oder ganz klassisch ein Gedicht – welche Mutter freut sich nicht über kleines Dankeschön. Und diejenigen, für die der Muttertag wieder ganz plötzlich kommt, können immer noch schnell eine Backmischung in den Ofen schieben. Noch wichtiger: Der Muttertag ist eine gute Gelegenheit, gemeinsam einen schönen Tag zu erleben – und abends die Borussia gemeinsam feiern.
Allen Müttern einen schönen Muttertag wünscht

Ihr Reinoldino

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen