Evangelischer Frauenabendkreis Brechten:
Notfallseelsorge in Wort und Bild

Mit großem Interesse nahmen die Brechtener Damen auch die Ausrüstüng eines Notfallseelsorgers in Augenschein.
  • Mit großem Interesse nahmen die Brechtener Damen auch die Ausrüstüng eines Notfallseelsorgers in Augenschein.
  • Foto: Hartmut Neumann
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

"Notfallseelsorge – was ist das denn?“ lautete das Thema beim Frauen-Abendkreis der Evangelischen Kirchengemeinde Brechten.

Hartmut Neumann, 35 Jahre Pfarrer in Dortmund und gleichsam Notfall-Seelsorger, präsentierte mit einer Foto-Schau den kirchlichen Arbeitsbereich, der mit Feuerwehr und Rettungsdiensten eng verzahnt ist und in der Öffentlichkeit weithin Anerkennung erfährt.

Besonderes Interesse galt der Thematik „Großschadenslagen“. Dabei geht es um das Engagement der Notfallseelsorge bei schweren Unfällen und Katastrophen. Eine lebhafte Diskussion schloss sich dem Vortrag an.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen