Ein Mann schwer, eine Frau leicht verletzt in Asseln
Unfall am Hellweg

In Asseln gab es einen Verkehrsunfall. Das Symbolbild zeigt eine Autotür der Polizei mit NRW-Wappen.
  • In Asseln gab es einen Verkehrsunfall. Das Symbolbild zeigt eine Autotür der Polizei mit NRW-Wappen.
  • Foto: Ralf K. Braun
  • hochgeladen von Lokalkompass Dortmund-Ost

Am Montagvormittag (18. Januar) ist es im Einmündungsbereich Asselner Hellweg/Ruckebierstraße zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge gekommen. Zwei Personen wurden dabei verletzt, ein Mann aus Gladbeck schwer, eine Dortmunderin leicht.

Nach ersten Erkenntnissen war ein 39-Jähriger aus Gladbeck mit seinem Transporter gegen 11.25 Uhr auf der Ruckebierstraße in Richtung Osten unterwegs. Von dort bog er nach rechts auf den Asselner Hellweg ab. Hierbei übersah der Gladbecker offensichtlich das Auto einer 60-jährigen Dortmunderin, die den Asselner Hellweg in Richtung Süden befuhr. Die 60-Jährige versuchte noch
auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß im Einmündungsbereich jedoch nicht mehr verhindern.

Rettungswagen brachten den schwer verletzten Mann und die leicht verletzte Dortmunderin in ein Krankenhaus.

Während der Unfallaufnahme musste der Asselner Hellweg für etwa 70 Minuten gesperrt werden. Zur Unterstützung der Lichtbildaufnahmen befand sich eine polizeiliche Drohne im Einsatz.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich schätzungsweise auf rund 9.000 Euro.

Autor:

Lokalkompass Dortmund-Ost aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen